Universität Wien FIND

040061 VO Grundzüge des Rechts (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Bitte beachten Sie, dass eine gesonderte Anmeldung zur Prüfung über u:space unbedingt erforderlich ist. Die Anmeldung zur Vorlesung ist nicht ausreichend.
Fragestunde vor der Klausur am 15.12.2017: Di, 12.12.2017, 09.45-11.15, Hs 5

Donnerstag 05.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 06.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 12.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 13.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 19.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 20.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 27.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 03.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 09.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 10.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 16.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Freitag 17.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 23.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 24.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 30.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 01.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 07.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 14 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 07.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 12.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der inhaltliche Schwerpunkt der Lehrveranstaltung liegt auf der Einführung in
wirtschaftsrelevante Teilgebiete des österreichischen Privatrechts. Dabei stehen das Vertragsrecht, das Leistungsstörungsrecht, das Schadenersatzrecht und das Sachenrecht im Vordergrund.
Die Studierenden entwickeln ein allgemeines Verständnis für die Grundzüge des Privatrechts. Sie sind in der Lage das Erlernte an klassischen privatrechtlichen Fällen anzuwenden und erkennen wirtschaftlich relevante Zusammenhänge.
Vorlesung unter Verwendung einer PowerPoint-Präsentation, auf praxisbezogene Fragen und Fälle wird besonders Rücksicht genommen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung "Grundzüge des Rechts" wird in deutscher Sprache abgehalten und dauert 90 Minuten; die Verwendung von unkommentierten Gesetzestexten und nicht elektronischen Wörterbüchern ist bei der Prüfung erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Insgesamt können bei der schriftlichen Prüfung 60 Punkte erreicht werden, ab 31 (51 %) Punkte ist die Prüfung positiv absolviert.
Notenschlüssel: ab 31 Punkten - genügend; ab 39 Punkten - befriedigen; ab 47 Punkten - gut; ab 55 Punkten - sehr gut

Prüfungsstoff

Weilinger, Privatrecht, 6. Auflage, facultas.wuv

Literatur

Weilinger, Privatrecht, 6. Auflage, facultas.wuv
Kodex Unternehmensrecht oder Kodex Bürgerliches Recht, LexisNexis Verlag ARD Orac, jeweils in der aktuellen Auflage
Begleitende Folien zur Vorlesung finden Sie unter http://privatrecht.univie.ac.at/grundzuege-des-rechts/
Diese Folien ersetzen weder den Besuch der Vorlesung noch decken sie den gesamten Prüfungsstoff ab.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: So 03.12.2017 11:47