Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040089 EK KFK FD: Finanzdienstleistungen 1 (Theorie) (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung und erste Einheit am Montag, den 1. Oktober 2012, 11:30 - 14:00 Uhr, im Hörsaal 3, BWZ, 2. OG . Prüfungstermin am 22. Oktober 11:00 - 13:00 Uhr, HS 2.

zweiter Block: Beginn: 29.10., 31.10., 5.11., 10:30 - 13:30, HS 13 (Lounge), 3. Bauteil, 3. OG
Prüfungstermin: Montag 12. November, 11:00 - 13:00, HS 2, BWZ, EG.

Alle Infos zu unseren Lehrveranstaltungen finden Sie hier:
http://bwl.univie.ac.at/finpum/teachings/

An/Abmeldung

Details

max. 200 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 01.10. 11:30 - 14:00 Hörsaal 3
Freitag 05.10. 10:00 - 15:00 Hörsaal 4
Samstag 06.10. 10:00 - 14:00 Hörsaal 4
Montag 29.10. 11:00 - 14:00 AudiMax BWZ
Mittwoch 31.10. 11:00 - 14:00 AudiMax BWZ
Montag 05.11. 11:00 - 14:00 Seminarraum 3
Montag 12.11. 11:00 - 13:30 Großer Hörsaal 2

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Risikotheorie, Versicherungsbetriebslehre, Theorie des Versicherungsvertrags, Selektionsprozesse, EU-Integration der Versicherungsmärkte, Versicherungsaufsichtsrecht, Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Theorie der betriebswirtschaftlichen Entscheidungen unter Unsicherheit, Erwartungsnutzentheorie, behavioristische Entscheidungstheorie, Risikobewertung, Risikomanagement, Grundlagen des Versicherungsvertrages, Abzugsfranchise, Integralfranchise, Theorie der Versicherbarkeit, Gesetz der großen Zahl, Rückversicherung, optimaler Versicherungsvertrag bei adverser Selektion, moralischem Risiko und Verwaltungskosten, betriebswirtschaftliche Kalkulation des Versicherungsgesetzes.
Versicherungsvertragsrecht, Konsumentenschutzgesetz, Versicherungsaufsichtsrecht, Unterschiede dieser Regelwerke in ausgewählten Ländern der EU, Geschichte der EU-Integration der Versicherungsmärkte und der Banken, unterschiedliche Rechtssysteme betreffend die Versicherungswirtschaft in der EU, Unterschiede in den Rechnungslegungsvorschriften zwischen angelsächsischen Ländern, insbesondere Großbritannien, und den kontinentaleuropäischen Ländern, wie Deutschland, Schweiz und Österreich.

Prüfungsstoff

Vortrag

Literatur

Eeckhoud/Gollier: "Risk Evaluation, Management and Sharing", Verlag Harvester/Wheatsheaf, New York-London, 1995
Unterlagen in der Lehrveranstaltung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:28