Universität Wien FIND

040129 VO Statistik 1 (2019S)

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften

Ausführliche Kursbeschreibung auf Homepage

http://homepage.univie.ac.at/erhard.reschenhofer/

Fragestunde (Thomas Stark) findet statt: DI wtl von 05.03.2019 bis 25.06.2019 18.30-20.00 Ort: Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock; Die Fragestunden ab DI 07.05.2019 finden nur nach vorheriger E-Mail Anmeldung (thomas.stark@univie.ac.at) statt.

Fragestunde (Stefan Ortner) findet statt: MI wtl von 06.03.2019 bis 15.05.2019 und MI 29.05.2019, 19.06.2019 und 26.06.2019 09.45-11.15 Ort: Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock; DO 02.05.2019 09.45-11.15 Ort: Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock; MI 22.05.2019, 05.06.2019 und 12.06.2019 09.45-11.15 Ort: Seminarraum 4 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock; Die Fragestunden ab MI 08.05.2019 finden nur nach vorheriger E-Mail Anmeldung (stefan.ortner@univie.ac.at) statt.

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 07.03. 08:00 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 14.03. 08:00 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 19.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 21.03. 08:00 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 26.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 28.03. 08:00 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 02.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 04.04. 08:00 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 09.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 11.04. 08:00 - 13:00 Hörsaal 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Logik und Mengenlehre
Ereignisse und ihre Wahrscheinlichkeiten
Diskrete Zufallsvariablen
Stetige Zufallsvariablen
Zentraler Grenzwertsatz
Schätzen
Testen
Lineare Regression
Statistische Software R

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (keine Hilfsmittel erlaubt)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Note müssen mehr als 50% der Fragen richtig beantwortet werden.

Prüfungsstoff

Skriptum auf Homepage

Literatur

R. J. Larsen and M. L. Marx: Introduction to Mathematical Statistics and its Applications. Pearson Prentice Hall

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 05.06.2019 10:07