Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040163 UK Grundzüge der Finanzwissenschaft (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 14.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 21.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 11.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 18.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 25.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 02.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 09.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 16.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 23.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 30.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 06.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 13.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 20.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 27.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der UK befasst sich mit den Ausgaben des Staates und deren Finanzierung. Das setzt eine Befassung auch mit den Staatsaufgaben und deren alternativen Möglichkeiten der Erfüllung etwa durch ausschließlich gesetzliche Maßnahmen voraus. Weitere Schwerpunkte sind ökonomische Theorien der politischen Willensbildung, sowie Planungs- und Entscheidungshilfen
Studierende sollen in die Lage versetzt werden, weiterführende Literatur selbständig zu lesen und aktuelle Entwicklungen kritisch prüfen zu können.
Vortrag mit Folien und weiteren Materialien, Diskussion willkommen. Bezug auf aktuelle Inormationen aus dem öffentlichen Sektor

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Eine Hausarbeit mit zwei Fragen aus dem Gebiet der Vorlesungen + Formulierung eines Beitrags zu einem Glossar der Finanzwissenschaft aus einer Stichwortliste

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es können 30 Punkte erreicht werden. Mindesterfordernis 15 Punkte. Je 20 Punkte maximal für die Hausarbeit und 10 Punkte für den schriftlichen Glossareintrag
Beurteilungsmassstäbe sind sachliche Richtigkeit der Darstellung und inhaltliche Vollständigkeit. Bonuspunkte für daa Einbringen von über den UK hinausgehenden Aspekten

Prüfungsstoff

Der Inhalt der durch Folien und Materialien unterstützten Vorlesung

Literatur

Wolfgang Weigel, Ökonomie des öffentlichen Sektors, Wien 1992
Charles B.Blankart, Öffentliche Finanzen in der Demokratie, München 2001
Joseph E.Stiglitz – Bruno Schönfelder, Finanzwissenschaft, München-Wien 1989
Richard E..Wagner, Fiscal Sociology and the Theory of Public Finance, Cheltenham 2007

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:28