Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040179 UE Italienisch - Wirtschaftskommunikation in der zweiten Fremdsprache III (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist strikt für Studierende der SPL 4 kontingentiert.

SERVICELEHRVERANSTALTUNG - Vorbereitungskurs, keine Pflichtlehrveranstaltung des Curriculums

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Italienisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.03. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 14.03. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 21.03. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 11.04. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 18.04. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 25.04. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 02.05. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 09.05. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 16.05. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 23.05. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 30.05. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 06.06. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 13.06. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 20.06. 09:45 - 11:15 Studierzone
Mittwoch 27.06. 09:45 - 11:15 Studierzone

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs setzt Kenntnisse der italienischen Sprache (Niveau B2/1) voraus und bezweckt vor allem eine Verbesserung der mündlichen Ausdrucksform und das Erwerben einer guten argumentativen Fähigkeit, um in der Fremdsprache über Themen der Wirtschaft diskutieren zu können. Eine Erweiterung des wirtschaftssprachlichen Wortschatzes ist Voraussetzung für das Verstehen von komplexeren Texten. Interviews oder Vorlesungen von italienischen Wirtschaftsprofessoren die im Kurs gehört werden dienen zur Verbesserung des Hörverstehens in der Fremdsprache. Die Methode ist kommunikativ.
Es werden Themen der Wirtschaft und der Betriebswirtschaft behandelt, die vom wirtschaftsethischen Aspekt interessant sind. Klassische internationale Fälle der Betriebsethik wie aktuelle Fälle mit Bezug zur italienischen Wirtschaft, Kultur und Politik werden präsentiert und besprochen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- 1.Schriftliche Prüfung (40%)
- Präsentazion (30%)
- 2. Schriftliche Prüfung (30 %)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ab 60%ist die Benotung positiv (4)
70-80% = 3 (befriedigend)
80-90 %= 2 (gut)
Ab 90 %= 1 (sehr gut)

Prüfungsstoff

Literatur

Dr. M.C. Ascher Corsetti,
Skriptum WK Italienisch III "L'italiano per l'economia" 2018
im Fakultas Shop im OMP1 erhältlich.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 04.06.2019 12:47