Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040206 KU Incentive Contracts (MA) (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

Please note: This course should not be chosen if you completed "Applied Contract Theory" or "Contract Theory". This course is only valid in SS 2021 as a substitute for "Applied Contract Theory".

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

This course will be taught online via Zoom and Moodle. The course starts on Tuesday, March 2, at 9:45 am.

Dienstag 02.03. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 09.03. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 16.03. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 23.03. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 13.04. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 20.04. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 27.04. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 04.05. 09:45 - 13:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The development of the theory of incentives has been a major advance in economics in the last fifty years. The objective of this course is to provide easy access to this theory for graduate students in business administration, economics, and finance. Most of the course is devoted to the static principal-agent model with complete contracts. The course discusses the transaction costs created by contracting under asymmetric information in the simplest possible framework that does not require advanced game-theoretic concepts.

For more information, please refer to the course syllabus at https://drive.google.com/file/d/1K9nXv27PlymvH4MXnTxL6A4RZva52I0W/view?usp=sharing

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Please see the course syllabus.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Please see the course syllabus.

Prüfungsstoff

Please see the course syllabus.

Literatur

Please see the course syllabus.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 03.05.2021 11:07