Universität Wien FIND

040218 UK Spanisch - Wirtschaftskommunikation in der zweiten Fremdsprache I (2019S)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist strikt für Studierende der SPL 4 kontingentiert.

El curso se dirige fundamentalmente a los estudiantes de la Facultad de Ciencias Empresariales que hayan cursado, al menos, 3/4 años de Español como segunda lengua en el Instituto de Bachillerato ( AHS/HAK) o un año de Español- Curso Intensivo ( Grungkurs I, II ) en la Universidad o que posean los conocimientos correspondientes al nivel A2+/B1- del Marco de Referencia Europeo para las Lenguas.

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Spanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 07.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 14.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 19.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 21.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 26.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 28.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 02.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 04.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 09.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 11.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 30.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 02.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 07.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 09.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 14.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 16.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 21.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 23.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 28.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 04.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 06.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 13.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 18.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 25.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 27.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Voraussetzungen
Maturaniveau (3-4 Jahre Spanisch Unterricht AHS)
oder abgeschlossene Grundkurse 1 und 2 oder Spanisch Kenntnisse entsprechend dem Niveau A2/2 des "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens".
Der Kurs richtet sich grundsätzlich an Studierende von wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- und Master-Studiengängen, die das Fach Wirtschaftsspanisch als erste bzw. zweite Fremdsprache belegen möchten.
Ohne Anmeldung ist die Teilnahme an diesem Kurs nicht möglich. Die endgültige Teilnehmerliste wird am ersten Unterrichtstag festgelegt, an dem die Anwesenheit Pflicht ist und stellt eine Mindestanforderung dieser LV dar. Falls Sie in der ersten Unterrichtseinheit nicht teilnehmen können, informieren Sie bitte die verantwortliche Dozentin bzw. Dozent, ansonst werden Sie von der LV- Leiterin bzw. LV-Leiter abgemeldet und verlieren damit Ihren Platz in der LV . Studierende auf der Warteliste können anschließend in die LV aufgenommen werden.

ZIELE DES MODULS
Verbesserung der allgemeinen sprachlichen Ausdrucksfähigkeit
Vermittlung eines fachspezifischen Vokabulars zur Bewältigung beruflicher Situationen in einem Spanischsprachigen Land.
Festigung und Aufbau der Grammatik sowie der idiomatischen Ausdrucksmittel.
Entwicklung des Hör- und Leseverstehens sowie der Sprechfertigkeit
Verfassen kürzere schriftliche Wirtschaftsfachtexte
Vermittlung von soziokulturellen Besonderheiten der Zielsprachländer insbesondere im berufsspezifischen Kontext
Einführung in die allgemeine Handelskorrespondenz.

NHALTE
Das Unternehmen
Unternehmensbiographien
Unternehmensformen in spanischsprachigen Ländern
Aktivitäten in einer Firma beschreiben, Organigramme 
Produkte, Produktvorstellung, Produkte vergleichen
Marketing und Werbung, Analyse von Werbeanzeigen
Erklärung und Kommentar von Grafiken, Statistiken, Bilanzen
Fachmessen, der Messestand  und  die Dienstreisen
Organisation von Fachmessen
Reisevorbereitung
Autovermietung
Kontaktaufnahme mit den Geschäftspartnern 
Projekte, Betriebsprojekte, Businesspläne
Unternehmenskulturen, Arbeitsbeziehungen, Konflikte Bewältigung , Feierliche Anlässe im Unternehmen, Erstellung von Fragebögen zur Mitarbeitszufriedenheit
Handelskorrespondenz
Angebote, Anfragen, Einladungen, Reklamationen

GRAMMATIK
Das Substantiv und seine Begleiter
Wortbildung
Der neutrale Artikel lo
Steigerung und Vergleich des Adjektivs, der absolute Superlativ
Pronomen und Begleiter
Die Objektpronomen
Die Indefinitpronomen
Die Relativpronomen
Bruchzahlen und Prozente
Maße und Gewichtsangaben
Die Fragepronomen und -begleiter
Das Verb
Das Imperfekt und das Indefinido : Formen und Gebrauch ( Wiederholung )
Das Pluscuamperfekt
Das Futur: Formen und der Gebrauch des Futurs
Das Konditionel : Formen und der Gebrauch des Futurs
Der bejahte und verneinte Imperativ, das Gebrauch des Imperativs
Das Imperativ mit Pronomen
Das Präsens des Subjuntivo : regelmäßige und unregelmäßige  Verben
Das Perfekt des Subjuntivo
Das Imperfekt des Subjuntivo, der Gebrauch des Subjuntivo
Die Zeitenfolge in Nebensätze mit Subjuntivo
Verbale Periphrasen, temporale Periphrasen
Der Gebrauch von Ser y Estar
Konnektoren
Diskursmarker
Temporale Konnektoren, der Gebrauch von hace, desde hace, desde, desde queKausale und konsekutive Konnektoren
Der Satz
Der Fragesatz , de Gebrauch von qué, cuál, cuáles
Der Relativsatz
Der Temporalsatz
Der Finalsatz
Der Kausalsatz
Der Bedingungssatz
Die Indirekte Rede

LEHRMETHODE
Kommunikativer, interaktiver und handlungsorientierter Unterricht. Die Studierenden werden stets zur aktiven Teilnahme am Unterricht angeregt. (Gruppen und Partnerarbeit, Rollenspiele, Fallstudien)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Leistungsbeurteilung
Die Abschlussnote erfolgt aus folgenden Teilleistungen:
Grammatiktest in der 2. Woche: 20% der Punkte - Bei negativem Ergebnis wird der/die Studierende vom Kurs abgemeldet werden.
Zwischentest: 30% der Punkte
Abschlusstest: 20% der Punkte
Permanente Beurteilung der Mitarbeit: Redeübungen/kurze Referate, Qualität der Interventionen, Hausübungen, Anwesenheit (die Anwesenheit ist Pflicht und stellt eine Mindestanforderung dieser LV dar,  es werden 4 Abwesenheiten toleriert, weitere Fehlstunden führen nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einer Abmeldung von der LV. Angemeldete Studierende, die die Mindestanforderung „Anwesenheit“ nicht erfüllen, werden automatisch negativ beurteilt ): 30% der Punkte
Positive Beurteilung ab 60%.

PRÜFUNGSTERMINE
- Grammatiktest : 14.03.2019
- Zwischentest : 02.05.2019
- Abschlussprüfung ( schriftlich ): 18.06.2019

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

ESCALA DE NOTAS Y CALIFICACIONES
0 – 59,9 Puntos : Nicht Genügend
60 – 69,9 Puntos : Genügend
70 – 79,9 Puntos : Befriedigend
80 – 89,9 Puntos : Gut
90 – 100 Puntos : Sehr Gut

Para obtener la suficiencia en la asignatura el estudiante deberá obtener una nota global igual o superior al 60% del aprovechamiento total del curso.
Política de asistencia : la asistencia es obligatoria; solo se tolerarán cuatro faltas de asistencia. Los estudiantes que por motivos diversos decidan no participar en el curso deberán comunicarlo a la docente por escrito en el transcurso de las primeras semanas. Caso contrario, la nota final será negativa.

Prüfungsstoff

Alle im Kurs behandelten Themen sowie einige Kapiteln des Buches : " Wirtschaftsspanisch ". Genaue Informationen werden in der ersten Stunde bekannt gegeben.

Literatur

Lehrmaterialien
Lehrbuch: Meta Profesional – Spanisch für den Beruf - B1 , Klett Verlag, Stuttgart, 2016.
Buch „Wirtschaftsspanisch-Terminologisches Handbuch„ , Oldenbourg Verlag, München, letzte Auflage ( einige Kapitel Hauslektüre, regelmäßige Vokabel Quiz über die gelesene Kapiteln )
Zusätzliches Arbeitsmaterial wird über die Platform Moodle zur Verfügung gestellt oder in der LV verteilt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 16.07.2019 00:03