Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040235 PS PS aus Wirtschaftspolitik (2024S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

  • Freitag 01.03. 09:45 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
  • Freitag 15.03. 09:45 - 13:00 Seminarraum 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
  • Freitag 26.04. 09:45 - 16:30 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
  • Freitag 07.06. 09:45 - 16:30 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wissenschaftlich Schreiben lernen anhand eines wettbewerbspolitischen Themas, als Vorbereitung fuer Seminar und Bachelorarbeiten.
Input von Lehrveranstaltungsleitung:
- Formulierung der Forschungsfrage
- Literaturrecherche
- formale Regeln des wissenschaftlichen Schreibens
- einzelne Abschnitte einer wissenschaftlichen Arbeit
- Schreibprozess
- etc.
Studierende schreiben einen kurzen wissenschaftlichen Text zu einer wirtschaftsspolitischen Fragestellung. Die Arbeit wird praesentiert und diskutiert (Feedback durch Mitstudierende sowie Lehrveranstaltungsleitung).

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, die Bachelorarbeit im Rahmen dieses Proseminars zu schreiben. Der Kurs dient ausschließlich der Vorbereitung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Formale Gestaltung der Proseminararbeit: 20%

Inhalt der Proseminararbeit: 40%

Expose und dessen Präsentation: 10%

Erste Version Abschlusstext und Präsentation: 10 %

Mündliches und schriftliches Feedback Expose: 10%

Mündliches und schriftliches Feedback Erstversion: 10%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bei der Lehrveranstaltung herrscht Anwesenheitspflicht. Unentschuldigtes Fernbleiben von der ersten Einheit führt automatisch zur Abmeldung, um Studierenden auf der Warteliste das Nachrücken zu ermöglichen. Sollten Sie an der ersten Einheit nicht teilnehmen können, müssen Sie mich darüber vorab per E-Mail informieren, um weiter am Kurs teilnehmen zu können.
Insgesamt führt das Versäumen von mehr als zwei 90-Minuten Einheiten zu einer negativen Beurteilung. Entschuldigungen für das Fernbleiben sind (mit Ausnahme der ersten Einheit) nicht erforderlich. Für eine positive Beurteilung sind mindestens 50% der zu erbringenden Leistung erforderlich.

Prüfungsstoff

Siehe Folien

Literatur

Peterson, Birgit. Die 99 besten Schreibtipps : für die vorwissenschaftliche Arbeit, Matura und das Studium. Wien: Krenn, 2013.

Wytrzens, Hans Karl, Elisabeth Schauppenlehner-Kloyber, Monika Sieghardt, Georg Gratzer, Rainer Silber, Veronika Asamer, Iris Kempter. Wissenschaftliches Arbeiten : eine Einführung. 5., überarbeitete Auflage. Wien: facultas, 2017.

Über UB Volltext online abrufbar:
Wolfsberger, Judith. Frei geschrieben : Mut, Freiheit und Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten. 5., bearbeitete Auflage. Wien Köln Weimar: Böhlau Verlag, 2021.

Esselborn-Krumbiegel, Helga. Von der Idee zum Text : eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. 5., aktualisierte Auflage. Paderborn: Ferdinand Schöningh, 2017.

Kruse, Otto. Lesen und Schreiben : der richtige Umgang mit Texten im Studium. 2., überarb. Aufl.. Konstanz München: UVK Lucius, 2015.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 29.02.2024 14:25