Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

040266 SE Masterarbeitskonversatorium (2021W)

Wirtschaftsrecht

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: Freitag, 08.10.2021, 11.30 Uhr, Foliensatz wird im Moodlekurs veröffentlicht.

Themenbekanntgabe: bis Freitag, 22.10.2021, 23.59 Uhr an Mag. Markus Edelsbrunner (markus.edelsbrunner@univie.ac.at)

Pflichttermin: Freitag, 15.10.2021, 09.45-13.00 Uhr, "Einführung in das rechtswissenschaftliche Arbeiten" - Ein Gastlink zum Vortrag wird im Moodlekurs zur Verfügung gestellt.

Abgabe der Seminararbeiten: Freitag, 17.12.2021, 10.00 Uhr

Die Präsentationstermine finden in Präsenz im Jänner 2022 statt.

Freitag 08.10. 11:30 - 13:00 Digital
Freitag 15.10. 09:45 - 13:00 Digital
Dienstag 11.01. 11:30 - 14:45 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 11.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 13.01. 08:00 - 11:15 Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 13.01. 11:30 - 14:45 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 13.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 13.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Lehrveranstaltung wird ein Teilgebiet der Masterarbeit präsentiert und ist eine Seminararbeit darüber zu verfassen. Diese ist spätestens bis zum 17.12.2021, 10:00 Uhr, Herrn Mag. Markus Edelsbrunner (markus.edelsbrunner@univie.ac.at) zu übermitteln.

Die Präsentation der Seminararbeit erfolgt in Präsenz und hat die wesentlichen Thesen der Arbeit zu enthalten. Die Präsentation sollte ca. 15 Minuten dauern. Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen erforderlich sein. Über derartige Änderungen werden Sie rechtzeitig informiert.
Präsentation mittels Verwendung von Power Point-Folien. Handouts sind verpflichtend.
Anschließend erfolgt die inhaltliche Diskussion des jeweiligen Themas.

Die Bekanntgabe ihres Seminararbeitsthemas hat bis zum 22.10.2021, 23:59 Uhr, zu erfolgen. Ihr Thema ist bis zum angegebenen Termin Herrn Mag. Markus Edelsbrunner mitzuteilen. Sollte die Bekanntgabe nicht innerhalb der Frist erfolgen, werden Sie von der Lehrveranstaltung sanktionslos abgemeldet. Sollten Sie Ihre Arbeit nicht am Institut für Recht der Wirtschaft verfassen, ist die Teilnahme Ihrer Masterarbeitsbetreuerin/Ihres Masterarbeitsbetreuers bei der Präsentation wünschenswert.

Am 15.10.2021 findet eine Einheit zur „Einführung in das rechtswissenschaftliche Arbeiten“ statt. Die Teilnahme an dieser ist verpflichtend. Eine Nichtteilnahme führt zur Abmeldung.

Wurde ein Thema gewählt und an der Einheit zur Einführung in das juristische Arbeiten teilgenommen, ist eine Abmeldung ausgeschlossen und Sie werden benotet.
Bei Fragen wenden Sie sich an Mag. Markus Edelsbrunner (markus.edelsbrunner@univie.ac.at)!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung erfolgt anhand der
- schriftlichen Seminararbeit;
- Präsentation;
- Teilnahme an der Diskussion.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine bereits beim SSC eingereichte und von der SPL genehmigte Betreuungszusage für die Masterarbeit!

Die durchgängige Anwesenheit an allen Terminen ist verpflichtend! Dies gilt insbesondere auch für die Einheit „Einführung in das rechtswissenschaftliche Arbeiten“.
Die schriftliche Seminararbeit wird anhand der gängigen Kriterien (mind. 50.000 Zeichen ~ 25 Seiten, Einhaltung der guten wissenschaftlichen Praxis) beurteilt.

Im Rahmen der Präsentation (ca. 15 Minuten) werden die wesentlichen Thesen der Seminararbeit präsentiert.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff sind die vorgestellten Themen.

Literatur

Dax/Hopfer, AZR - Abkürzungs- und Zitierregeln der österreichischen Rechtssprache und eruoparechtlicher Rechtsquellen, MANZ Verlag, 8. Auflage, 2019

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 01.10.2021 11:49