Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040300 SE Bachelorseminar (inkl. Bachelorarbeit) (2018W)

International Business

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Sprache: Englisch/Deutsch

An/Abmeldung

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 24.10. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 31.10. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 07.11. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 14.11. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 21.11. 08:00 - 09:30 Studierzone
Dienstag 27.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Mittwoch 28.11. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 05.12. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 12.12. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 09.01. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 16.01. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 23.01. 08:00 - 09:30 Studierzone
Donnerstag 24.01. 15:00 - 20:00 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 30.01. 08:00 - 09:30 Studierzone
Mittwoch 30.01. 15:00 - 20:00 Seminarraum 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Jeder Studierende, der eine Bachelorarbeit verfasst, hat ein BA-Seminar zu besuchen und einen Vortrag über das Thema der Arbeit zu halten (Vortragszeit: 20-30 Minuten) sowie eine schriftliche Arbeit (in Deutsch oder Englisch) zu verfassen.

(I) Themenschwerpunkte
Unternehmensführung, Organisation, Internationales Management

I. International Strategy and Organization

1. Evolution and Existence of the multinational corporation (MNC)
2. Environment and Organization
3. Information Technology and Organization of the MNC
4. Culture and Organization of the MNC
5. Organization Design of the MNC
6. Strategies of the MNC
7. Interorganizational Networks of the MNC
8. Strategic Alliances of MNC
9. Market Entry through Licensing
10. Market Entry through Joint Ventures
11. Market Entry through Export Intermediaries
12. Market Entry through Franchising Networks
13. Acquisitions and Greenfield Investments as Market Entry Forms
14. Cluster Relationships of the MNC
15. Corporate Governance of the MNC
16. Digitalization and Multinational Corporation
15. New Network Forms in the Digital Economy

Literaturgrundlagen für die Themenwahl:
Peng, M. 2014. Global Strategic Management, Boston
Peng, M. 2015. Global Business, Boston.
Daft, R. 2017. Organization Theory and Design, 12th ed.

II. Knowledge Management of the Multinational Firm
1. Organization of Knowledge: Centralization vs. Decentralization (Jensen, Meckling 1995; Hayek 1945; Windsperger 2004)
2. The Knowledge Management Model of Nonaka (1994) and Hedlund (1994)
3. Knowledge Transfer and Information Richness Theory (Daft, Lenel 1983, 1986)
4. Codification versus Personalization Strategies (Hanson et al. 1999)
5. Knowledge Transfer and Electronic Communication Mechanisms (Bolisani et al. 2000; Sarker, Joshi 2002)
6. The Relationship between Knowledge Transfer and Trust (Becerra et al. 2008; Levin and Cross 2004)
7. The Role of Culture in Knowledge Transfer in MNC (Lukas 2006)
8. Knowledge Transfer between Headquarter and Subsidiaries (Gupta, Govindarajan 1991,2000; Björkman et al. 2004)
9. Knowledge Transfer in Strategic Alliances (Simonin 1999; 2004)
10. Knowledge Management in International Joint Ventures (Inkpen, Dinur 1998; see also the literature on http://www.ivey.uwo.ca/ami/Research/JVA.pdf)
11. Knowledge Transfer in International Franchising-Networks (Windsperger, Gorovaia 2010; Gorovaia, Windsperger 2012 - see http://im.univie.ac.at/windsperger/research/pub/)
12. Knowledge Management in Clusters (Bathelt, Maskell, Malmberg 2004)
13. Knowledge Transfer in Acquisitions (Breshman et al. 1999; 2010)
14. Knowledge Management and Intellectual Capital (Booker et al. 2008)
15. Digitalization and Networks (Koch, Windsperger 2017)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Bachelorarbeit (80 %) und Präsentation und Anwesenheit (20 %)
Die Power Point-Folien sind bis spätestens 1 TAG vor dem Vortrag (12.00) an Prof. Windsperger zu senden!
Bachelorarbeit (35 Seiten ohne Literatur)

Abgabetermin: September, 15 2020!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit (mind. 75 % ), schriftliche Arbeit und Präsentation

Prüfungsstoff

Literatur

Literaturgrundlagen für die Themenwahl:
Peng, M. 2014. Global Strategic Management, Boston
Peng, M. 2015. Global Business, Boston.
Daft, R. 2016. Organization Theory and Design, 12th ed.

Regeln für die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten
Ich akzeptiere keine Bachelor-Arbeit, die nicht die Regeln für die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten strikt einhält.

Karmasin, M., R. Rainer, Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten, , 2015, UTB Facultas
Skern, T., Writing Scientific English, 2015, UTB Facultas


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29