Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

040302 VK EC EP: Unternehmensführung (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Der positive Abschluss des Pflichtmoduls 1 (VO Wirtschaftsprivatrecht, VO Finanzwirtschaft für Studierende des EC Entrepreneurship, VO Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen für Studierende des EC Entrepreneurship, VO Marketing (für EC EP)) ist Voraussetzung für den Besuch dieser Lehrveranstaltung.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Samstag 14.10. 08:00 - 18:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Freitag 03.11. 14:00 - 20:00 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Samstag 18.11. 08:00 - 18:15 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zielgruppe: Studierende des Erweiterungscurriculums Entrepreneurship
Anmeldung: Sie müssen Punkte setzen!

Die Pflicht-LV ist Bestandteil des Moduls "(2) Von der Gründungsidee zum Kunden".
Bitte beachten Sie die Voraussetzungsketten!

Lehrinhalt:
Schwerpunkte der LV sind die Themenbereiche:
Unternehmensorganisation, Grundlagen des Projektmanagements, Grundlagen der Personalführung (Motivationstheorien, Incentivesysteme, Führungsstile), Unternehmenswert und Business Plan (Aufbau, Struktur)
Kernstück der Lehrveranstaltung ist die Anwendung des Theoriestoffes aus dem EC Entrepreneurship auf ein umfassendes, praxisnahes Beispiel anhand einer Fallstudie.
Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung wird besonderes Augenmerk auf hohen Praxisbezug gelegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Leistungsnachweis:
Die Lehrveranstaltung ist prüfungsimmanent. Die Prüfungsleistung wird wie folgt benotet: insg. 30% Mitarbeit, insg. 40% Fallstudie schriftlich, 30% mündlich (mehrfache Teilleistungen werden getrennt beurteilt).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Verwendete Literatur:
Zus. zur Literatur der anderen Module
Führen, Leisten, Leben: Wirksames Management für eine neue Zeit, Fredmund Malik

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29