Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

040310 KU Current Research in Accounting and Taxation I (MA) (2020W)

(verwendbar für Ausgewählte Teilgebiete des externen Rechnungswesens A, B oder C)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorkenntnisse zur Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung werden erwartet, jedoch keine Versicherungskenntnisse.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.10. 16:45 - 20:00 Digital
Dienstag 13.10. 16:45 - 20:00 Digital
Dienstag 20.10. 16:45 - 20:00 Digital
Dienstag 27.10. 16:45 - 20:00 Digital
Dienstag 03.11. 16:45 - 20:00 Digital
Dienstag 10.11. 16:45 - 20:00 Digital
Dienstag 17.11. 16:45 - 20:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung vermittelt Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens im Fach Rechnungswesen und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre.
Die Lehrveranstaltung ist ein "Paper Reading" Seminar. Das Verfassen einer Seminararbeit ist nicht erforderlich. Es sind jedoch Kurz-Zusammenfassungen (max 5 Seiten) der diskutierten Papers zu erstellen.
Die Studierenden erhalten einen Einblick in die internationale Forschung im Bereich Rechnungswesen (Accounting) und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Taxation).
Das Seminar ist als sog. "Paper Reading" Seminar strukturiert. Dabei werden grundlegende und aktuelle Artikel diskutiert, die in den wichtigsten internationalen (zumeist englisch-sprachigen) Zeitschriften publiziert wurden. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden einen Einblick in die Form, die Methoden und die Ergebnisse der internationalen (Grundlagen-)Forschung im Bereich Rechnungswesen (Accounting) und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Taxation) zu geben.
Jede/r Studierende erhält zu Beginn des Seminars 1-2 Papers zugeteilt. Diese Papers sind in einem der Seminartermine zu präsentieren. Es ist daher die Aufgabe des/der Studierenden, sich selbstständig den Inhalt des Papers zu erarbeiten, die Forschungsfragen und Forschungsmethoden zu erkennen und die Ergebnisse zu präsentieren. Im Anschluss an die Präsentation wird das Paper in der Gruppe diskutiert. Es wird daher erwartet, dass alle anderen Studierenden das Paper ebenso gelesen haben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation und Diskussion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Präsentation des zugeteilten Papers (45%)
- Kurzzusammenfassungen der anderen Papers (30%)
- Diskussion in der Gruppe (25%)

Prüfungsstoff

siehe LV-Inhalt und Art der Leistungskontrolle

Literatur

Unterlagen werden im Kurs verteilt; unterstützende Literatur wird auf Anfrage bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:08