Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040349 SE KFK PUM: Sektorspez. Probleme im PUM (E) (2008W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

1. Vorbesprechung und Themenvergabe am 6. Oktober 2008, 16:00 Uhr, HS 12, BWZ
2. Vorbesprechung und Themenvergabe am 13. Oktober 2008, 16:00 Uhr, HS 12, BWZ
Seminarbesprechung im Büro von Prof. Finsinger ab 3. November, 13:00 - 15:00 Uhr

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 06.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 13.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 20.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 27.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 03.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 10.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 17.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Samstag 22.11. 10:00 - 14:00 Hörsaal 7
Montag 24.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Samstag 29.11. 10:00 - 14:00 Hörsaal 7
Montag 01.12. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 15.12. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Samstag 10.01. 10:00 - 14:00 Hörsaal 7
Montag 12.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 19.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12
Montag 26.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The seminar examines a series of topics on industry-specific problems in public utility management

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aim of the course is to familiarise students with public sector firms and their specific characteristics.
Students are encouraged to explore recent developments in business, economics and political sciences research which are particularly relevant for managing regulated and/or public enterprises.
Building on this foundation students analyse and critically assess questions posed by the business literature on transport, energy, postal services, telecommunications and health services industries.

Prüfungsstoff

Seminar paper and presentation.

Literatur

Topics for seminar papers and presentation are distributed at the first scheduled class meeting.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29