Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040375 VO Buchhaltung (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
DIGITAL

ACHTUNG: Die Registrierung zu dieser VO beginnt am 20.02.2018 und ist das ganze Semester über geöffnet!
Prüfungstermine siehe Fakultätshomepage.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 03.05. 15:00 - 18:15 Digital
Montag 10.05. 15:00 - 18:15 Digital
Montag 17.05. 15:00 - 18:15 Digital
Montag 31.05. 15:00 - 18:15 Digital
Montag 07.06. 15:00 - 18:15 Digital
Montag 14.06. 15:00 - 18:15 Digital
Montag 21.06. 15:00 - 18:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zielgruppe:
Studierende der Kernphase BWL, IBWL sowie des EC "Grundlagen", die KEINE oder NICHT AUSREICHENDE Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung haben. Die positiv absolvierte Prüfung sowie alle Inhalte dieser LV sind Voraussetzung für die LV "Bilanzierung" der Kernphase. Die Studierenden erlernen das "Handwerk" des externen Rechnungswesens anhand praxisnaher Beispiele.

Einführung in die Buchhaltung bis hin zu den Abschlussarbeiten inkl. Übungen
und Beispielen

- Einführung
- Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
- System der Doppelten Buchhaltung
- Umsatzsteuer, einfache Buchungen
- Eröffnungsbilanzbuchungen, Abschlussbuchungen
- Rechnungsausgleich
- Ein- und Verkauf von Anlagevermögen
- Selbsterstelltes Anlagevermögen
- Umlaufvermögen, Handelsware, Selbsterstellte Erzeugnisse
- Bewertungsverfahren

Da die Lehrveranstaltung "Buchhaltung" NICHT prüfungsimmanent ist,
- brauchen Sie NICHT anwesend zu sein.
- müssen Sie ebenfalls für die Lehrveranstaltung NICHT angemeldet sein (keine zsätzlichen Informationen u.ä.).
- MÜSSEN Sie zur Prüfung angemeldet sein. ACHTUNG: Wer sich zur Prüfung anmeldet und nicht erscheint, wird sanktioniert!!

Sie sind in jedem Fall herzlich in der Lehrveranstaltung willkommen!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung, Dauer 90 Minuten.
1 Endprüfung mit 100%

Für jeden Prüfungsantritt ist eine gesonderte Anmeldung über u:space erforderlich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- System der Doppelten Buchhaltung und die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung anwenden können
- Einfache Bewertungsfragen lösen
- Verständnis für die Vorgehensweise der externen Rechnungslegung
- Vorbereitung für die VO Bilanzierung
- Verständnis für die der Kostenrechnung vorausgehenden Arbeitsschritte
- Üben und Verständnis stehen im Vordergrund

Notenschema:
positiv ab 50%
3 ab 62%
2 ab 75%
1 ab 87%-110%

Prüfungsstoff

Vortrag, E-Learning, flipped classroom, angegebene Literatur.
Es kommt ein zusammenhängendes Beispiel (siehe auch entsprechende Lehrunterlagen zur Vorbereitung)

Literatur

Michaela Schaffhauser-Linzatti: VO Buchhaltung (Skriptum), Facultas, aktuelle Auflage
Michaela Schaffhauser-Linzatti: Rechnungswesen Schritt für Schritt, Facultas, aktuelle Auflage
Michaela Schaffhauser-Linzatti: Klausurensammlung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 02.08.2021 08:27