Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040423 UK Integrierte betriebliche Informationssysteme 1 (2016W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 07.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 14.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 21.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 28.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 04.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 11.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 18.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Samstag 19.11. 08:00 - 14:45 PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Freitag 25.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 02.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 09.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 16.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 13.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 20.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 27.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 6 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Damit IT-Systeme in Betrieben effektiv genutzt werden können, reicht es nicht aus sie einzeln zu betrachten, sondern sie müssen in mehreren Hinsichten integriert sein. Dies betrifft den Nutzungskontext typischerweise die Prozesse in denen die IT-Systeme genutzt werden, aber auch die IT-Systeme untereinander.
Im UK IBIS 1 werden die Grundlagen durch Vorstellung und Diskussion der wichtigen Einflussfaktoren beleuchtet.

Klärung zentraler Konzepte und Begriffe:
- Integration
- IT-Systeme
- Qualitätsmanagement
Entwickeln eines Verständnisses für die Interdependenzen mit den einhergehenden Risiken aber auch den enthaltenen wirtschaftlichen Potentialen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Mitarbeit
- Präsentation
- Abschlusstest

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab


- Case Studies (50%)
- schriftliche Ausarbeitung (25% Einzelarbeit)
- Präsentation (25% Gruppenarbeit)
- schriftliche Prüfung (50%)
========================================
= 100%
+ mögliche Bonuspunkte (nur bei positiver Vorleistung max. 5%)

Notenstufen:
100,00 % 88,00 % 1
87,99 % 75,00 % 2
74,99 % 63,00 % 3
62,99 % 50,00 % 4
49,99 % 0,00 % 5

Prüfungsstoff

- Vortrag
- Diskussion
- Fallstudie
- Modellierung
- Präsentation

Literatur

- Laudon et al. (2010): Wirtschaftsinformatik - Eine Einführung, 2. aktualisierte Auflage, Pearson Studium, München.
- Schubert, P., Wölfle, R., Dettling, W., Hrsg.(2003): ¿E-Business Integration¿, München, Wien: Hanser.

Skriptum/Materialiensammlung zur LV ist am DKE Lehrstuhl erhältlich (http://www.dke.univie.ac.at)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29