Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040458 VK RdW: Bankrecht (2008W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 06.10. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 13.10. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 20.10. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 27.10. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 03.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 10.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 17.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 24.11. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 01.12. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 15.12. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 12.01. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 19.01. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12
Montag 26.01. 18:00 - 19:30 Hörsaal 12

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Praxisnahe Aufbereitung des Bank- und Bankaufsichtsrechts in Grundzügen. Schwerpunktsetzung auf zivilrechtliche Aspekte bei Bankgeschäften. Verbraucherschutzrechtliche Perspektiven. Europäischer Regelungsrahmen. Grundzüge der Rechtsfragen über die Finanzdienstleistungen im Internet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erarbeitung grundsätzlicher rechtlicher Konzepte im Bereich des Bankaufsichtsrechts und des Bankvertragsrechts und Schaffung von Verständnis für wirtschaftliche Hintergründe von rechtlichen Instrumenten in diesem Bereich.

Prüfungsstoff

Vortrag der Lehrveranstaltungsleiter, Mitarbeit der Studierenden im Kurs, zwei Klausuren am Ende des Kurses

Literatur

im Kurs wird ein von den Vortragenden erstelltes Skriptum verwendet

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29