Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040468 VK RdW: Kapitalgesellschaftsrecht (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Bernsteiner
2 Schutte
3 Stummer
4 Temmel

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs

- für Studierende der Studienrichtungen BW und IBW: 20 ECTS-Punkte der Studieneingangsphase und positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

- für MitbelegerInnen: positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

1. Klausur: Mo, 21.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)
2. Klausur: Mo, 28.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 20.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal 5
Dienstag 27.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal 5
Dienstag 04.12. 18:00 - 20:00 Hörsaal 5
Dienstag 11.12. 18:00 - 20:00 Hörsaal 5
Dienstag 18.12. 18:00 - 20:00 Hörsaal 5
Dienstag 08.01. 18:00 - 20:00 Hörsaal 5
Montag 21.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1
Montag 28.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1
Mittwoch 06.03. 15:30 - 16:30 Hörsaal 12

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

zwei Klausuren (je 45 %), die Mitarbeit (10 %)

Prüfungsstoff

In den einzelnen Einheiten werden die Fälle von den Studierenden nach
eigenständiger Vorbereitung gelöst und mit dem Lehrveranstaltungsleiter
besprochen. Die Fälle werden zeitgerecht zur Vorbereitung auf der Homepage des Instituts (http://privatrecht.univie.ac.at) zum Download bereitgestellt.

Gruppe 2

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs

- für Studierende der Studienrichtungen BW und IBW: 20 ECTS-Punkte der Studieneingangsphase und positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

- für MitbelegerInnen: positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

1. Klausur: Mo, 21.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)
2. Klausur: Mo, 28.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 22.11. 17:30 - 19:30 Großer Hörsaal 2
Donnerstag 29.11. 17:30 - 19:30 Hörsaal 9
Donnerstag 06.12. 17:30 - 19:30 Hörsaal 9
Donnerstag 06.12. 19:30 - 20:00 Hörsaal 9
Donnerstag 13.12. 17:30 - 19:30 Hörsaal 9
Donnerstag 13.12. 19:30 - 20:00 Hörsaal 9
Donnerstag 10.01. 17:30 - 19:30 Hörsaal 9
Donnerstag 10.01. 19:30 - 20:00 Hörsaal 9
Donnerstag 17.01. 17:30 - 19:30 Hörsaal 9
Donnerstag 17.01. 19:30 - 20:00 Hörsaal 9
Montag 21.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1
Montag 28.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

zwei schriftliche Klausuren (je 45%), Mitarbeit (10 %)

Prüfungsstoff

Die Lehrinhalte werden zunächst mittels Vortrag der Lehrveranstaltungsleiter theoretisch vermittelt um in weiterer Folge von den Studierenden bei der Lösung von praxisbezogenen Fällen angewandt bzw umgesetzt zu werden. Die Fälle stehen eine Woche vor der nächsten Einheit auf der Institutswebsite zum Download bereit. Überdies bieten manche Lehrveranstaltungsleiter Folien an. Eine Mitarbeit der Studierenden im Kurs ist für die erfolgreiche Absolvierung des Kurses notwendig am Ende des Kurses gibt es zwei Klausuren.

Gruppe 3

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs

- für Studierende der Studienrichtungen BW und IBW: 20 ECTS-Punkte der Studieneingangsphase und positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

- für MitbelegerInnen: positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

1. Klausur: Mo, 21.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)
2. Klausur: Mo, 28.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 27.11. 08:30 - 10:30 Hörsaal 3
Dienstag 04.12. 08:30 - 10:30 Hörsaal 3
Dienstag 11.12. 08:30 - 10:30 Hörsaal 3
Dienstag 18.12. 08:30 - 10:30 Hörsaal 3
Dienstag 08.01. 08:30 - 10:30 Hörsaal 3
Donnerstag 17.01. 10:00 - 12:00 Hörsaal 4
Montag 21.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1
Montag 28.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

zwei Klausuren (je 45 %), die Mitarbeit (10 %)

Prüfungsstoff

In den einzelnen Einheiten werden die Fälle von den Studierenden nach
eigenständiger Vorbereitung gelöst und mit dem Lehrveranstaltungsleiter
besprochen. Die Fälle werden zeitgerecht zur Vorbereitung auf der Homepage des Instituts (http://privatrecht.univie.ac.at) zum Download bereitgestellt.

Gruppe 4

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs

- für Studierende der Studienrichtungen BW und IBW: 20 ECTS-Punkte der Studieneingangsphase und positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

- für MitbelegerInnen: positive Absolvierung des einführenden Kurses "Grundzüge des Rechts"

1. Klausur: Mo, 21.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)
2. Klausur: Mo, 28.01.2013, 09.00-10.00, Hs. 1 und AudiMax (BWZ)

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Mittwoch 14.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Mittwoch 21.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Mittwoch 28.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Mittwoch 05.12. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Mittwoch 12.12. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Mittwoch 09.01. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Mittwoch 16.01. 18:00 - 20:00 Hörsaal 8
Montag 21.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1
Montag 28.01. 09:00 - 10:00 AudiMax BWZ
Großer Hörsaal 1

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

zwei Klausuren (je 45 %), die Mitarbeit (10 %)

Prüfungsstoff

In den einzelnen Einheiten werden die Fälle von den Studierenden nach eigenständiger Vorbereitung gelöst und mit dem Lehrveranstaltungsleiter besprochen. Die Fälle werden zeitgerecht zur Vorbereitung auf der Homepage des Instituts (http://privatrecht.univie.ac.at) zum Download bereitgestellt

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

allgemeine Grundsätze des Kapitalgesellschaftsrechts; schwerpunktmäßige Behandlung von GmbH und AG und Überblick über die Europäische Aktiengesellschaft (SE)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Den Studierenden wird insbesondere für ihre zukünftige praktische Tätigkeit ein Überblick über das österreichische Recht der Kapitalgesellschaften gegeben, wobei die jeweiligen Gesellschaften von ihrer Gründung und bis hin zur Beendigung betrachtet werden.

Literatur

Mader, Kapitalgesellschaften (LexisNexis ARD-Orac Skriptum in der jeweils aktuellen Auflage)
Kodex: Unternehmensrecht, in der jeweils aktuellen Auflage!

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29