Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040563 FK KFK PUM: Sektorspez. Probleme im PUM (Anwend.) (E) (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung am Donnerstag, denn 11. Oktober, 15:00 Uhr, SR 3, BWZ, EG.

Alle Infos zu unseren Lehrveranstaltungen finden Sie hier:
http://bwl.univie.ac.at/finpum/teachings/

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 15:00 - 16:00 Seminarraum 3
Mittwoch 21.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1
Donnerstag 22.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1
Samstag 24.11. 10:00 - 14:00 Seminarraum 1
Dienstag 27.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1
Donnerstag 29.11. 15:00 - 18:00 Seminarraum 1
Dienstag 11.12. 13:00 - 17:00 Seminarraum 3
Samstag 15.12. 10:00 - 14:00 Seminarraum 3
Dienstag 15.01. 15:30 - 18:00 Hörsaal 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The course examines a series of topics on industry-specific problems in public utility management.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

The final grade consists of 3 components. Students are expected to complete a mini-project on a specific question related to sector-specific issues in public utility management. A maximum of 30 per cent of total points are awarded based on a presentation of the project, 40 per cent of total points are awarded for the final exam, 30 for homework. The deadline for handing in course work and further details will be announced on the website http://homepage.univie.ac.at/karina.knaus.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aim of the course is to familiarise students with public sector firms and their specific characteristics.
Students are encouraged to explore recent developments in business, economics and political sciences research which are particularly relevant for managing regulated and/or public enterprises.
Building on this foundation students utilise their problem-solving skills on applied questions for industries such as transport, energy, postal services and telecommunications.

Prüfungsstoff

Discussion, analysis of relevant literature and data, examples, coursework.

Literatur

There is no set text for the course. Reading lists are distributed throughout the semester.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29