Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040570 FK BW VM: Organisation und Personalmanagement (A) (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 05.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 12.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 19.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 09.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 16.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 23.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 30.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 07.12. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 14.12. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 11.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 18.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6
Freitag 25.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 6

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der Lehrveranstaltung werden anhand von Originaltexten Grundlagen der klassischen, neoklassischen, modernen & post-modernen Organisationstheorien erarbeitet. Durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Organisationstheorien, wie beispielsweise mikro-ökonomischen Theorien, behavioristische Theorien, evolutionstheoretische Theorien, kognitiv-symbolische Theorien oder post-moderne & feministische Theorien sollen die Studierenden ein vertieftes Verständnis über ökonomische und alternative Erklärungen zu den Fragestellungen 'Was sind Organisationen?', 'Warum gibt es Organisationen?', 'Wie sehen Organisationen aus?' erhalten. Die Erarbeitung der Texte erfolgt im Einzelstudium über das Verfassen von Thesenpapieren sowie in strukturierten Diskussionen in der Lehrveranstaltung. Da manche Texte in Englischer Sprache vorliegen, wird ein hohes Niveau an englischen Sprachkenntnissen für diesen Kurs vorausgesetzt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Klausur, Präsentation

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Alfred Kieser und Mark Ebers (2006), Organisationstheorien. 6. erweiterte Auflage, Verlag Kohlhammer


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29