Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040574 UE Applications of Innovations- und Technologiemanagement (MA) (2017S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

MO 06.03.2017 09.45-14.45 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock;
MO 12.06.2017 09.45-18.15 Ort: Seminarraum 3 OMP 1 1.Stock;
DI 13.06.2017 09.45-18.15 Ort: Seminarraum 6 OMP 1 1.Stock;
MI 14.06.2017 09.45-18.15 Ort: Seminarraum 5 OMP 1 1.Stock
KFK ITM BW/IBW

Bitte beachten Sie stets die Hinweise des Lehrenden !
Achtung! Alle Lehrveranstaltungen KFK ITM BW/IBW werden wegen Emeritierung von Prof. Heidenberger ab WS 2017/18 nicht mehr angeboten.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel dieses Kurses ist es, anhand von Fallbeispielen aus der unternehmerischen Praxis die zentralen Aspekte des Innovations- und Technologiemanagements kennenzulernen. Die KursteilnehmerInnen analysieren im Rahmen des Kurses anhand von Expertengesprächen den Prozess einer Innovation von der Ideengenerierung bis hin zur Diffusion am Markt. Jeder der KursteilnehmerInnen verfasst dazu eine schriftliche Ausarbeitung zur Fallstudie und stellt diese im Rahmen einer Präsentation vor. Am Ende des Kurses erhalten somit die TeilnehmerInnen einen wertvollen Einblick in unterschiedlichste Innovationsprojekte aus der Unternehmenspraxis.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Note setzt sich aus fünf Teilleistungen zusammen, die in der untenstehenden Tabelle aufgeschlüsselt sind. Um den Kurs positiv zu absolvieren, müssen mindestens 50 Punkte erreicht werden. Um den Kurs positiv zu absolvieren dürfen maximal drei Präsentationen versäumt werden.

Ausarbeitung der Fallstudie: 40 Punkte
Präsentation: 40 Punkte
Peer Evaluation: 5 Punkte
Innovationstyp: 5 (gescheiterte Innovation) bzw. 0 (erfolgreiche Innovation) Punkte
Angewandte Forschungsmethode: 10 (Primäranalyse) bzw. 0 (Sekundäranalyse) Punkte

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29