Universität Wien FIND

040602 UK Steuerrecht (2018S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist strikt für Studierende der SPL 4 kontingentiert.

Details

max. 200 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Termine:
immer dienstags, 16.45 - 20.00 Uhr, Hörsaal 14 OMP
10.04.2018, 17.04.2018, 24.04.2018

Klausur:
Mittwoch, 09.05.2018, 11.30 Uhr, Hörsaal 1 OMP


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Persönliche und sachliche Einkommensteuerpflicht; persönliche und zeitliche Zurechnung von Einnahmen und Ausgaben; Einkunftsarten; Gewinnermittlungsarten; Anwendung steuerrechtlicher Gewinnermittlungsvorschriften, insbesondere auch im Spannungsfeld zum betrieblichen Rechnungswesen; Betriebsvermögensvergleich; Einkommensermittlung; körperschaftsteuerliche Sondervorschriften.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es wird eine schriftliche MultipleChoice-Prüfung abgehalten, bei der maximal 14 Punkte zu erreichen sind.

Eine positive Beurteilung erfolgt ab einer erreichten Punkteanzahl von 7.

Eine Beurteilung erfolgt auch, wenn Studierende zumindest einmal an der Lehrveranstaltung teilgenommen haben (zB Unterschriftsleistung).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Voraussetzung für eine Teilnahme an diesem Kurs ist die positive Absolvierung der Vorlesung Grundzüge des Rechts.

Prüfungsstoff

Die Inhalte werden durch das Lösen von Beispielen vermittelt. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie sich auf die Lehrveranstaltung vorbereiten.

Literatur

Nehmen Sie zur ersten Einheit bitte eine aktuelle Auflage des Kodex Steuergesetze (62. Auflage, Linde Verlag), mit.

Literaturempfehlung:
Heinrich, Österreichisches Steuerrecht (http://www.steuerrecht-lehrbuch.at/).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 15.10.2018 15:07