Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040618 UK Sonderprobleme der Bilanzierung (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

Vorkenntnisse aus Bilanzierung und Privatrecht werden erwartet!

Infos auch auf: http://extrw.univie.ac.at

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 14.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 21.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 28.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 04.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 11.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Donnerstag 18.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 3 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lehrinhalt:
* Eigenkapital
* Unternehmen in der Krise (URG, Eigenkapitalersatzgesetz)
* Beteiligungen (an Kapitalgesellschaften und an Personengesellschaften)
* Bilanzierung von Dividendenansprüchen
* Leasing
* Jahresabschluß von Privatstiftungen
* Latente Steuern im Jahresabschluß

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Leistungsnachweis:
Eine positive Beurteilung setzt voraus:
1. Anwesenheit und
2. Zwischentest und
3. Endklausur
4. Aus beiden Prüfungen müssen insgesamt mindestens 50 % der maximal erzielbaren Punkte erreicht werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Maximal erzielbare Punkte: 120
0-59,5 Punkte: 5
60-75,5 Punkte: 4
76-89,5 Punkte: 3
90-105,5 Punkte: 2
106-120 Punkte: 1

Prüfungsstoff

siehe LV-Inhalt

Literatur

Verwendete Literatur:
* Rohatschek: Sonderfragen der Bilanzierung
* Egger/Bertl: Der Jahresabschluss nach dem Unternehmensgesetzbuch, Bd. 1 (Der Einzelabschluss)
* Straube/Ratka/Rauter: Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch, Bd. II (Rechnungslegung)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 16.09.2021 16:08