Universität Wien FIND

040627 VK RdW: Rechtsdurchsetzung (2008W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anwesenheitspflicht !

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 08.01. 16:00 - 19:00 Hörsaal 11
Freitag 09.01. 16:00 - 19:00 Hörsaal 12
Dienstag 13.01. 16:00 - 20:00 Hörsaal 11
Mittwoch 14.01. 17:00 - 18:00 Hörsaal 5
Mittwoch 14.01. 18:00 - 20:00 Hörsaal 5
Dienstag 20.01. 16:00 - 19:00 Hörsaal 11
Mittwoch 21.01. 17:00 - 20:00 Hörsaal 12
Freitag 23.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 5
Freitag 30.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Möglichkeiten außergerichtlicher Rechtsverfolgung, etwa vor privaten
Schiedsgerichten;
internationale Schiedsgerichtsbarkeit;
Schiedsklauseln;
Zuständigkeitsordnung der Zivilgerichte;
internationale Zuständigkeit;
Handelsgerichtsbarkeit;
Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit;
Ablauf des gerichtlichen Zivilprozesses;
Rechtsmittel gegen Entscheidungen der Gerichte;
Beweisverfahren und Beweislastverteilung;
relative und absolute Anwaltspflicht;
Kooperation mit dem Firmenanwalt;
Prozesskosten, Höhe und Zahlungspflichten;
Durchsetzung von Gerichtsurteilen;
das Exekutionsverfahren;

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche und mündliche Mitarbeit, 2 Klausuren nach der letzten Lehreinheit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters, Mitarbeit der Studierenden im Kurs, zwei Klausuren am Ende des Kurses

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29