Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040706 FK KFK PÖ: Selected topics of Human Resource Management (2008W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Der Kurs FK KFK PÖ: Selected topics of Human Resource Management
- findet jeweils MO 15:00 - 18.30 (HS 6) statt,
- stellt ein Halbmodul über 2 Semesterwochenstunden dar,
- findet in der ersten Semesterhälfte statt (letzte Einheit: 1.12.2008) und
- wird in englischer Sprache abgehalten.

*Information*

Details zur Lehrveranstaltung werden in der Vorbesprechung vereinbart:
MO 06.10.2008 15:00 Uhr, HS 6
03.11.2008 Kurztest (geplant)
10.11.2008 Gastvortrag Univ.-Doz. Dr. Johannes Gaertner (zugesagt)
01.12.2008 Endtest (geplant)

*Anmeldung und Aufnahme*

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldesystem des Instituts für Betriebswirtschaftslehre. Die Aufnahme erfolgt entsprechend den von Ihnen vergebenen Punkten. Wer die Vorbesprechung versäumt und keine Vertretung in die Vorbesprechung entsandt hat, verliert seinen Fixplatz und Interessenten aus der Warteliste rücken nach.

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung "FK KFK PÖ: Selected topics of Human Resource Management" vermittelt vertiefende Kenntnisse über Probleme und Methoden des Personaleinsatzes in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Es werden ausgewählte Kapitel der Personal- und Ressourceneinsatzplanung, des Projektmanagements, Netzplantechnik, Schichtplanung und Rostering behandelt, sowie Fragen des Arbeitszeitmanagements und der Arbeitszeitgestaltung erörtert. Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden ausgewählte Probleme der Schichtplanung bearbeitet.
The objective of the course "FK KFK PÖ: Selected topics of Human Resource Management" is to provide an insight into concepts of labour planning strategies as well as their implementation and evaluation through appropriate techniques and tools (numerical examples). Furthermore, the course is meant to give an overview of principles and elements of job design, and labour standards along with various approaches like stopwatch studies and work sampling. The concept of learning rates is presented and applied to numerical examples. Quantitative and qualitative tools of analysis used to support decision making in
the various activities of labour scheduling are reviewed.
At conclusion of this course, students will be able to categorise areas of labour scheduling, shift design, labour standards and job design. Furthermore, they will be able to apply quantitative methods and software tools to support decision-making processes in human resource scheduling, capacity decisions, work force management. Methods of instruction are designed to develop a knowledge base, enhance critical thinking, create an awareness of strategic value, and provide practical operations-related skills. Participation includes case studies, exercises, problems, and exams.
The course covers 2 hours per week in winter-term, worth 2 ECTS point per hour, and totals with 4 ETCS points.

*Content*

HR and operations planning
manufacturing vs. services
hierarchical production planning
aggregate planning
labour and production planning
evolution, concept and elements of MRP-II
Enterprise Resource Planning (ERP)
labour planning strategies (chase vs level strategy)
techniques for labour planning and scheduling
charting technique
column minima procedure
first hour principle
linear programming
activity crashing
job design
specialisation versus expansion
psychological components
motivation and incentive systems
ergonomics and work methods
tools (flow diagrams; process, activity and operations charts)
the visual workplace
labor standards
stopwatch study
predetermined time standards
work sampling
learning rates (arithmetic vs. logarithmic approach)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Lehrveranstaltung "FK KFK PÖ: Selected topics of Human Resource Management" vermittelt vertiefende Kenntnisse über Probleme und Methoden des Personaleinsatzes in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Es werden ausgewählte Kapitel der Personal- und Ressourceneinsatzplanung, des Projektmanagements, Netzplantechnik, Schichtplanung und Rostering behandelt, sowie Fragen des Arbeitszeitmanagements und der Arbeitszeitgestaltung erörtert. Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden ausgewählte Probleme der Schichtplanung bearbeitet.

Prüfungsstoff

Literatur

Chase R.B., Aquilano N.J., Jacobs F.R.: Operations Management for Competitive
Advantage. NY: McGraw-Hill Irwin, 2004, 10th ed., section 1 and TN 4.
Dawid H., König J., Strauss C.: An Enhanced Rostering Model for Airline Crews
Computers & Operations Research, Vol 28 (7) 2001, p. 671-688.
Heizer J., Render B.: Principles of Operations Management,
Prentice Hall 2004, 5th ed., section 10 and 10 S.
Musliu N., Gärtner J., Slany W.; Efficient generation of rotating workforce schedules.
Discrete Applied Mathematics, Vol. 118 (1-2) (2002) pp. 85-98.
Stevenson, W. J.: Operations management. New York: McGraw-Hill, 2004 sections 4, 7, and 7S.
Torrington D., Hall L., Taylor S.: Human Resource Managment. Essex: Prentice Hall (2008) 7th ed..

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29