Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

040747 UK KFK ITM: Operatives Innovations-/Technologiemgmt (2016W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Bitte beachten Sie die Hinweise auf der homepage des Lehrstuhls ITM.

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Do, 06.10.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1)
Vorbesprechung und Themenvergabe; Erörterung inhaltlicher und organisatorischer Fragen
Do, 20.10.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 1
Do, 27.10.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 2
Do, 03.11.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 3
Do, 10.11.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 4
Do, 17.11.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 5
Do, 24.11.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 6
Do, 01.12.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 7
Do, 15.12.2016, 10:45 - 12:15 h, HS 7 (OMP 1), Thema 8

Infos: http://www.univie.ac.at/itm/lehre/index.html
Bitte beachten Sie stets die Hinweise des Lehrenden! Danke!
Hinweis: Diese LV der KFK ITM BW/IBW wird letztmalig im WS16/17 angeboten (Emeritierung Prof. Heidenberger per 1.10.2017).


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im UK Operatives Innovations- und Technologiemanagement soll die Frage "Wie optimiere und finanziere ich Innovationsprojekte?" beantwortet werden.
Das Stoffgebiet umfasst hierfür insbesondere die Budgetierung für Forschung und Entwicklung. Dazu werden verschiedene Budgetierungsstrategien behandelt und deren Anwendung in der Unternehmenspraxis erörtert. Dies wird durch Simulationen und Modelle verdeutlicht, bei der Top-Down F&E-Budgetierung mittels Simulation bei Buttom-Up F&E-Budgetierung mittels Optimierung.
Je nach semesterbezogener Schwerpunktsetzung wird auf zusätzliche und aktuelle Fragestellungen des Operativen Innovations- und Technologiemanagements eingegangen. Dazu zählt etwa die globale Abschätzung der F&E-Effizienz, interne und externe Anstöße für Innovationen, Problemdefinition und Zielbildung im Innovations- und Technologiemanagement, Kooperationen in F&E, Personalmanagement in F&E, Informations- und Kommunikationstechnologien in F&E, F&E-Finanzierung und Förderung unter besonderer Berücksichtigung der österr. Förderlandschaft oder die Diskussion des Innovationserfolgs. Zur jeweiligen Schwerpunktsetzung beachten Sie bitte die semesterbezogenen Informationen der Lehrveranstaltungen.
http://www.univie.ac.at/itm/lehre/index.html

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29