Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

040833 UK Arbeitsmarkt (BA) (2014W)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

ANMELDUNG
erfolgt online über die Anmeldesoftware der Universität Wien. Bitte beachten Sie, dass Sie
sich ggf. bis spätestens 15.10.2014 um Mitternacht von der Veranstaltung abmelden müssen!

Gliederung des Kurses und nähere Infos:
http://homepage.univie.ac.at/monika.merz/

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 06.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 07.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 13.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 14.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 20.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 21.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 27.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 28.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 03.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 04.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 10.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 11.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 17.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 18.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 24.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 25.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 01.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 02.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Dienstag 09.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 15.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 16.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 12.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 13.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 19.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 20.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Montag 26.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Dienstag 27.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 16 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel ist es, den Studierenden die Grundlagen des Geschehens auf Arbeitsmärkten zu
vermitteln und sie zu befähigen, mögliche Auswirkungen einzelner arbeitsmarktpolitischer
Maßnahmen bestimmen zu können. Dazu werden zunächst empirische Regelmäßigkeiten auf
Arbeitsmärkten ausgewählter Industrieländer präsentiert und miteinander verglichen.
Anschließend wird versucht, diese Fakten mit Hilfe gängiger ökonomischer Theorien zu
erklären. Schließlich wird anhand von Fachartikeln aufgezeigt, wie die empirische
Plausibilität einzelner Theorien mit Hilfe statistischer Methoden überprüft werden kann.

ZIELGRUPPE
Studierende des Bakkalaureatsstudiums Volkswirtschaftslehre, welche die verpflichtenden
Einführungskurse in Mikroökonomie und Ökonometrie erfolgreich absolviert haben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Endnote setzt sich zusammen aus einer Zwischenklausur (40%) am 2. Dezember 2014,
der Präsentation eines Artikels aus einer Fachzeitschrift (30%), der aktiven, regelmäßigen
Beteiligung an der Diskussion anderer Präsentationen und eines Quizz zu diesen am 20.
Jänner 2015 (30%). Diese Termine sind für alle verbindlich!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Ehrenberg, Ronald G. 2012. Modern Labor Economics: Theory and Public
Policy, 11. Aufl., Pearson. (E) (Pflichtlektüre)
Ausgewählte Zeitschriftenartikel s.u. (Pflichtlektüre)
Boeri, T., J. van Ours 2008. The Economics of Imperfect Labor Markets, 1.
Aufl., Princeton University Press. (BvO) (Ergänzende Literatur)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29