Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

040833 UK Arbeitsmärkte (BA) (2020W)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 4 - Wirtschaftswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

ANMELDUNG
erfolgt online über die Anmeldesoftware der Universität Wien. Bitte beachten Sie, dass Sie sich ggf. bis spätestens 15.3.2016 um Mitternacht von der Veranstaltung abmelden müssen!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 06.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 12.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 13.10. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 19.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 20.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 27.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 03.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 09.11. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 10.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 16.11. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 17.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 23.11. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 24.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 30.11. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 01.12. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 07.12. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 14.12. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 15.12. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 11.01. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 12.01. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 18.01. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 19.01. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 25.01. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 26.01. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs richtet sich an Studierende des Bakkalaureatsstudiums Volkswirtschaftslehre, welche die Pflichtkurse Mikroökonomie und Ökonometrie erfolgreich absolviert haben.
Ziel ist es, den Studierenden die Grundlagen für das Verständnis von Abläufen auf Arbeitsmärkten in ausgewählten Industrieländern zu vermitteln und sie zu befähigen, mögliche Auswirkungen arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen zu bestimmen. Empirische Regelmäßigkeiten bezüglich Art und Umfang von Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Lohnstrukturen werden präsentiert und miteinander verglichen. Diese Fakten werden dann mit Hilfe gängiger ökonomischer Theorien zu Ausbildungs- und Suchverhalten sowie zur Lohnbestimmung erklärt. Einschlägige empirische Studien tragen dazu bei, die Plausibilität einzelner Theorien zu prüfen und sie kritisch zu hinterfragen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Endnote setzt sich zusammen aus einer Zwischenklausur (40%) am 11.1.2021, der Präsentation eines Artikels aus einer Fachzeitschrift (25%), einem Quiz zu allen präsentierten Inhalten (20%) am 26.1.2021 und der aktiven, regelmäßigen Beteiligung an den Sitzungen (15%).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50% aller möglichen Punkte sind erforderlich zum erfolgreichen Bestehen.

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte, Pflichtlektüre, präsentierte Zeitschriftenartikel.

Literatur

Ehrenberg, Ronald G. und R. S. Smith 2018. Modern Labor Economics: Theory and Public Policy, 13. Auflage.
Ausgewählte Zeitschriftenartikel.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 23.12.2020 08:27