Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

050007 VO PA.HCI.HC.VO Human-Computer-Interaction und Psychologie (2009S)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 05.03. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 19.03. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 26.03. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 02.04. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 23.04. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 30.04. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 07.05. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 14.05. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 28.05. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 04.06. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 18.06. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Donnerstag 25.06. 13:30 - 16:00 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Psychologische Grundlagen aus dem Bereich der kognitiven Psychologie wie Wahrnehmung, Gedächtnis, Handlungsprozesse; Motivationspsychologie; Kommunikation; Medienwahl; Usability Normen und Richtlinien; Interaktionsgestaltung; Hardware; Web- und Mobile Usability, Barrierefreies Design; Usability Engineering.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

"Fachliche Ziele:
Studierende kennen und verstehen ansatzweise die vielfältigen Grundlagen der HCI. Dazu gehören Grundlagen der Kognitiven Psychologie, der Motivation, der Interaktion, Kommunikation, Design Theorie, und Gender spezifische Aspekte.
Studierende können die Grundlagen der kognitiven Psychologie im Kontext der HCI einbinden.
Studierende können die Kriterien des User Interface Design erklären und an einfachen Beispielen erkennen.
Studierende können Usability Guidelines anwenden und Grundlagen für Web- und Mobile Usability erklären.
Metafachliche Ziele:
Studierende erwerben einen Einblick in eine weitere Fachdisziplin und erweitern damit ihr wissenschaftliches Denken
Studierende entwickeln eine höhere Offenheit bezüglich der Perspektiven anderer Wissenschaften"

Prüfungsstoff

Interaktiver Vortrag

Literatur

Markus Dahm (2006): Grundlagen der Mensch-Computer-Interaktion, Pearson Studium: München. Jakob Nielsen (1994): Usability Engineering, Morgan Kaufmann: San Francisco. Ben Shneiderman (2004): Designing the User Interface: Strategies for Effective Human-Computer Interaction, Addison-Wesley: Reading, MA.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 16:50