Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

050019 VU Kernthemen der Fachdidaktik Informatik (2016W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 06.10. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 13.10. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 20.10. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 27.10. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 03.11. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 10.11. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 17.11. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 24.11. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 01.12. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 15.12. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 12.01. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 19.01. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 26.01. 15:00 - 18:15 PC-Unterrichtsraum 2, Währinger Straße 29 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit Grundbegriffen der Informatik (Algorithmus, Datenstruktur ..) und illustriert ihre Verwendung an Beispielen aus Musik und Grafik. Dabei wird speziell auf schülergerechte didaktische Aufbereitung Wert gelegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung von Projekten, die die Studierenden erarbeiten

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefung der Fähigkeit, Grundbegriffe der Informatik altersspezifisch didaktisch aufbereitet zu vermitteln

Prüfungsstoff

Mischung aus Vorlesung, Demonstrationen durch den Vortragenden und Erarbeiten von Beispielen durch die Studierenden

Literatur

Unterlagen in einer Lernplattform der Fakultät

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29