Universität Wien FIND

Der Lehrbetrieb an der Universität Wien ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Auch Prüfungen finden grundsätzlich digital statt. Weitere Informationen zum Unibetrieb

Ab Ende Mai findet für einzelne Prüfungen, die nicht online abgehalten werden können, ein eingeschränkter Prüfungsbetrieb vor Ort in Prüfungszentren statt. Mit Ihrer Anmeldung zu einer Prüfung / Lehrveranstaltung akzeptieren Sie die geänderten Prüfungsmodalitäten. Alle Informationen zu den Präsenzprüfungen in Prüfungszentren

050048 VU Computerunterstützte Diagnose und Therapie (2013W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

DI 03.12.2013, 10.12.2013, 14.01.2014, 21.01.2014 und 28.01.2014 10.00-13.00 Ort: Schulungsraum d. CeMSIIS, Raum 88.03.512, Spitalgasse 23, 1090 Wien

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Medizinische Diagnose, Methoden und Techniken der computer-unterstützen Entscheidungsunterstützung, Wissensmodellierung, Evidence-based Medicine (EbM, im Speziellen medizinische Leitlinien), Anwendung von computer-interpretierbare Leitlinien/Protokolle.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Übungsbeispiele und Abschlußprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel dieser LVA ist die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen der computer-unterstützten medizinischen Diagnose und Therapie.

Prüfungsstoff

In dieser Lehrveranstaltung werden Konzepte, Methoden und Werkzeuge im Umgang mit computer-unterstützter Diagnose und Therapie vermittelt. Dazu gibt es Vorlesungseinheiten und Übungsaufgaben zu den Themen medizinische Diagnose, computer-unterstützte Diagnosesysteme, Therapieplanung mit medizinischen Leitlinien und Modellierung von computer-interpretierbaren medizinischen Leitlinien. Die Übungsaufgaben werden während der LV in Teams bearbeitet.

Literatur

Kawamoto K, Del Fiol G, Lobach DF, Jenders RA. Standards for Scalable Clinical Decision Support: Need, Current and Emerging Standards, Gaps, and Proposal for Progress. Open Med Inform J. 4:235–44.

Kawamoto K. Improving clinical practice using clinical decision support systems: a systematic review of trials to identify features critical to success. BMJ. 2005 Apr;330(7494)

Sittig DF, Wright A, Osheroff JA, Middleton B, Teich JM, Ash JS, et al. Grand challenges in clinical decision support. Journal of Biomedical Informatics. 2008 Apr;41(2)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:48