Universität Wien FIND

050052 UE Software Engineering (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Pllana, CEWebs
2 Köhler, CEWebs
3 Brezany, CEWebs
4 Benkner, CEWebs
5 Pllana, CEWebs
6 Brezany, CEWebs

An/Abmeldung

Gruppen

Gruppe 1

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: CEWebs

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 10.10. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 17.10. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 24.10. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 31.10. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 07.11. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 14.11. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 21.11. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 28.11. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 05.12. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 12.12. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 09.01. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 16.01. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 23.01. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 30.01. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung ist begleitend zur Vorlesung VO Software Engineering. Im Rahmen einer Gruppenarbeit soll ein Softwareprojekt realisiert werden. Dabei werden die Themen Anforderungsanalyse und Use-Case Modellierung, Design, Implementierung und Softwaretesting behandelt. Zur Unterstützung wird eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) eingesetzt, Modellierung und Design basiert auf UML.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Tests, Einzel- und Gruppenpräsentationen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen Methoden zur Entwicklung von Softwaresystemen erlernen.

Prüfungsstoff

Ausarbeitung und praktische Umsetzung der vorgegebenen Aufgabenstellungen in Gruppen- und Einzelarbeit.

Gruppe 2

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: CEWebs

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 10.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 17.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 24.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 31.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 07.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 14.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 21.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 28.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 05.12. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 12.12. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 09.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 16.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 23.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 30.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 6, Währinger Straße 29 2.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung ist begleitend zur Vorlesung VO Software Engineering . Im Rahmen einer Gruppenarbeit soll ein Softwareprojekt realisiert werden. Dabei werden die Themen Anforderungsanalyse und Use-Case Modellierung, Design, Implementierung und Softwaretesting behandelt. Zur Unterstützung wird eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) eingesetzt, Modellierung und Design basiert auf UML.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Tests, Einzel- und Gruppenpräsentationen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen Methoden zur Entwicklung mittlerer Softwaresysteme erlernen.

Prüfungsstoff

Ausarbeitung und praktische Umsetzung der vorgegebenen Aufgabenstellungen in Gruppen- und Einzelarbeit.

Gruppe 3

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: CEWebs

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 10.10. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 17.10. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 24.10. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 31.10. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 07.11. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 14.11. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 21.11. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 28.11. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 05.12. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 12.12. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Dienstag 18.12. 09:30 - 11:00 PC-Unterrichtsraum 1, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 09.01. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 16.01. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 23.01. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 30.01. 13:00 - 14:30 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung ist begleitend zur Vorlesung VO Software Engineering . Im Rahmen einer Gruppenarbeit soll ein Softwareprojekt realisiert werden. Dabei werden die Themen Anforderungsanalyse und Use-Case Modellierung, Design, Implementierung und Softwaretesting behandelt. Zur Unterstützung wird eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) eingesetzt, Modellierung und Design basiert auf UML.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Tests, Einzel- und Gruppenpräsentationen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen Methoden zur Entwicklung mittlerer Softwaresysteme erlernen.

Prüfungsstoff

Ausarbeitung und praktische Umsetzung der vorgegebenen Aufgabenstellungen in Gruppen- und Einzelarbeit.

Gruppe 4

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: CEWebs

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 10.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 17.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 24.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 31.10. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 07.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 14.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 21.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 28.11. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 05.12. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 12.12. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 09.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 16.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 23.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 30.01. 11:30 - 13:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung ist begleitend zur Vorlesung VO Software Engineering . Im Rahmen einer Gruppenarbeit soll ein Softwareprojekt realisiert werden. Dabei werden die Themen Anforderungsanalyse und Use-Case Modellierung, Design, Implementierung und Softwaretesting behandelt. Zur Unterstützung wird eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) eingesetzt, Modellierung und Design basiert auf UML.
Methoden: Ausarbeitung und praktische Umsetzung der vorgegebenen Aufgabenstellungen in Gruppen- und Einzelarbeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Tests, Einzel- und Gruppenpräsentationen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen Methoden zur Entwicklung mittlerer Softwaresysteme erlernen.

Prüfungsstoff

Ausarbeitung und praktische Umsetzung der vorgegebenen Aufgabenstellungen in Gruppen- und Einzelarbeit.

Gruppe 5

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: CEWebs

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 10.10. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 17.10. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 24.10. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 31.10. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 07.11. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 14.11. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 21.11. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 28.11. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 05.12. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 12.12. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 09.01. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 16.01. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 23.01. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 30.01. 17:30 - 19:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung ist begleitend zur Vorlesung VO Software Engineering . Im Rahmen einer Gruppenarbeit soll ein Softwareprojekt realisiert werden. Dabei werden die Themen Anforderungsanalyse und Use-Case Modellierung, Design, Implementierung und Softwaretesting behandelt. Zur Unterstützung wird eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) eingesetzt, Modellierung und Design basiert auf UML.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Tests, Einzel- und Gruppenpräsentationen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen Methoden zur Entwicklung mittlerer Softwaresysteme erlernen.

Prüfungsstoff

Ausarbeitung und praktische Umsetzung der vorgegebenen Aufgabenstellungen in Gruppen- und Einzelarbeit.

Gruppe 6

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: CEWebs

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 10.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 17.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 24.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 31.10. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 07.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 14.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 21.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 28.11. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 05.12. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 12.12. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Dienstag 18.12. 16:00 - 17:30 PC-Unterrichtsraum 1, Währinger Straße 29 1.UG
Mittwoch 09.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 16.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 23.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG
Mittwoch 30.01. 14:30 - 16:00 PC-Unterrichtsraum 5, Währinger Straße 29 2.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung ist begleitend zur Vorlesung VO Software Engineering . Im Rahmen einer Gruppenarbeit soll ein Softwareprojekt realisiert werden. Dabei werden die Themen Anforderungsanalyse und Use-Case Modellierung, Design, Implementierung und Softwaretesting behandelt. Zur Unterstützung wird eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) eingesetzt, Modellierung und Design basiert auf UML.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Tests, Einzel- und Gruppenpräsentationen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen Methoden zur Entwicklung mittlerer Softwaresysteme erlernen.

Prüfungsstoff

Ausarbeitung und praktische Umsetzung der vorgegebenen Aufgabenstellungen in Gruppen- und Einzelarbeit.

Information

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:48