Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

050079 UE WZ.II.IMI.DB.UE Grundlagen der digitalen Bildverarbeitung (2009S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

23.4.-4.6.2009 Mi, Do 17:00-19:00 MSI-Schulungsraum, Bauteil 88, Ebene 3, Raum 88.03.512, Spitalgasse 23

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Bildfunktion, Bilddiskretisierung (Fourier-sampling), Pixelrelationen, Metriken, logische Operatoren, geometrische Transformationen (image warping), Punktoperatoren, Histogramm-Modifizierung, 3-D Visualisierung, lokale Operatoren, globale Operatoren, Wiener Filter, Gradienten Verfahren, Wallis Operator, Laplace-Operator, Marr Hildreth-Operator, Canny edge detector, unsharp masking, Skelettierung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis für die Grundprinzipien der digitalen Bildverarbeitung.

Prüfungsstoff

Vortrag (bzw. Matlab und KB-Vision für Übung).

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:48