Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

050125 VU Security (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 18.10. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 25.10. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 08.11. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 15.11. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 22.11. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 29.11. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 06.12. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 13.12. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 10.01. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 17.01. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 24.01. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 31.01. 09:30 - 11:30 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Begriffsbildungen im Bereich der Sicherheit von Informationssystemen (inkl. englische Termini)
Bedrohungen (Analyse, Sicherheitsmodelle und -Richtlinien)
Zugriffssteuerung (ACLs, DAC, MAC, RBAC, ABAC)
Firewall und Sandbox
Virtuelle Maschinen (Modelle, Hardware-Unterstützung, Betriebssystem)
Kryptographie (symmetrisch und asymmetrisch) und Kryptanalyse
Digitale Signaturen PKI und ihre Vertrauensmodelle (Web of Trust, X.509)
Sichere Kommunikation im Netz
Authentisierung und Authentifizierung mittels Einsatz von Soft- und Hardware
Sicherheit im Grid-Computing

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Bewertung des Lernerfolgs erfolgt aufgrund per e-Mail eingesandter Lösungen von Aufgaben und der aktiven Teilnahme an den Diskussionen.
In begründeten Ausnahmefällen Prüfung über den Stoff der LV.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studenten sollen die Bedrohungen für Informationen in IT-Systemen sowie die Ziele und Methoden zur Sicherstellung von Sicherheit bei der Speicherung, Verarbeitung und Kommunikation von Informationen kennen und anwenden lernen.

Prüfungsstoff

Das Ziel der Lehrveranstaltung wird durch Vorträge des Lehrenden sowie durch von den Studenten zu erarbeitenden Aufgaben und Diskussionsbeiträge - wenn möglich anhand von Medien-, insbesondere Internet-Recherchen - angestrebt.

Literatur

Vorlesungsunterlagen und darin angeführte weiter führende Literatur (meist im Internet zu finden)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:29