Universität Wien FIND

051034 VO Netzwerktechnologien (2019W)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 10.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 17.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 24.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 31.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 07.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 14.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 21.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 28.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 05.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 12.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 16.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 23.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Donnerstag 30.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung Netzwerktechnologien vermittelt die technischen Grundlagen moderner Kommunikationsnetzwerke. Einer einführenden Gesamtübersicht über die Thematik folgend, werden die Studierenden in einem Top-Down-Ansatz durch die verschiedenen Schichten der aktuellen Generation von Kommunikationssystemen geführt, angefangen von der Anwendungsschicht, über die Transport- und Vermittlungsschicht, bis hin zur Sicherungsschicht. Des Weiteren werden die Spezifika von drahtlosen und mobilen Netzwerken behandelt, gefolgt von der schichtenübergreifenden Thematik der Netzwerksicherheit, wonach die Vorlesung mit einem Überblick über die wichtigsten Netzwerkmanagementansätze zu ihrem Abschluss gebracht wird.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters ohne Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die schriftliche Prüfung ist ab 50% der erreichbaren Punkte positiv. Die weitere Notenverteilung ist: >= 60% befriedigend, >=75% gut, >= 85% sehr gut

Prüfungsstoff

Alle Inhalte die in der VO vorgetragen wurden, dazu zählen insbesondere das vollständige Skriptum und alle Folien (Ausnahmen werden entsprechend bekanntgegeben), sowie Tafelbilder und weitere Erklärungen des Dozenten

Literatur

J. F. Kurose, K. W. Ross, Computer Networking: A Top-Down Approach, 7th edition

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Module: NET UF-INF-11

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 10:07