Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

051986 VU Client-/Server-Betriebssysteme - Einsatz in der Praxis (2018W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-NÖ

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

10.10.2018 (Stachl): PH Baden, 09:00 -14:00
11.10.2018 (Kastner-Hauler): PH Baden, 09:00 -14:00
07.11.2018 (Kastner-Hauler): virtuell - Adobe Connect, 17:00 -19:15
08.11.2018 (Stachl): virtuell - Adobe Connect, 17:00 -19:15
27.11.2018 (Stachl): PH Baden, 09:00 -14:00
28.11.2018 (Kastner-Hauler) PH Baden, 09:00 -14:00
12.12.2018 (Kastner-Hauler): virtuell - Adobe Connect, 17:00 -19:15
18.12.2018 (Stachl): virtuell - Adobe Connect, 17:00 -19:15
11.01.2019 (Kastner-Hauler) PH Baden, 09:00 -14:00
14.01.2019 (Stachl): PH Baden, 09:00 -14:00


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Realisierung von Schulnetzwerken mit Serversoftware (Windows/Linux). Installation, Konfiguration und Verwaltung einer Basisinstallation. Active Directory, Samba, Gruppenrichtlinien, Backup und Restore, Automatisierung von Aufgaben und Updates. Imaging, Datei- und Druckdienste inkl. Rechteverwaltung, Webserver, Überwachung und Ereignisprotokolle, Troubleshooting sowie allgemeine Netzwerkdienste zum täglichen Betrieb.

Durchführung als Blended-Learning (Präsenz und Online).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilungskriterien

Präsenzunterricht
-2/3 Anwesenheit
-Aktive Mitarbeit
-Erledigung der Aufgaben
in geforderter Art, Umfang und Qualität

Telelearning
-1/2 Anwesenheit
-Aktive Mitarbeit
-Erledigung der Aufgaben
in geforderter Art, Umfang und Qualität

asynchrones, betreutes Selbststudium
-Einbringen bei Moodle Forum des Kurses
-Sinvolle Ergänzungen und Tipps
auf Fragen der Mitstudierenden (Postings)
-Erledigung der Aufgaben
in geforderter Art, Umfang und Qualität

-Lerntagebuch/ Portfolio
-Dokumentation des Lernfortschritts/-pfades
-inkl. Zeitaufzeichnung über erbrachte Leistungen und Zeit
-Rechtzeitige Vorlage des Tagebuchs vor Benotung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

lt. Besprechung 1. Termin der Blöcke

Prüfungsstoff

Grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Realisierung von Schulnetzwerken mit Serversoftware (Windows/Linux). Installation, Konfiguration und Verwaltung einer Basisinstallation. Active Directory, Samba, Gruppenrichtlinien, Backup und Restore, Automatisierung von Aufgaben und Updates. Imaging, Datei- und Druckdienste inkl. Rechteverwaltung, Webserver (virtuelle Server, SSL, Authentifizierung), Überwachung und Ereignisprotokolle, Troubleshooting sowie allgemeine Netzwerkdienste zum täglichen Betrieb.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Module: UF-INF-13

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:53