Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

052711 VU Network-Based Communication Ecosystems (2020S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

(Dienstag nachmittags)

Dienstag 03.03. 13:15 - 16:30 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG (Vorbesprechung)
Dienstag 10.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 17.03. 13:15 - 16:30 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 24.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 31.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 28.04. 13:15 - 16:30 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 12.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 26.05. 13:15 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Dienstag 09.06. 14:30 - 16:45 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 16.06. 13:15 - 16:30 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Dienstag 23.06. 14:30 - 16:45 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Seminar lehrt die theoretischen Grundlagen und bietet erlebbare Praxis, in dem es

(1) Ideenfindung und Design Thinking
(2) Music Computing
(3) Design von Netzwerken und Protokollen

verbindet und von mensch- und technikzentrierten Perspektiven aus betrachtet.

Das Seminar umfasst Vorträge sowie Einzel- und Gruppenarbeiten mit Präsentationen und ein semesterübergreifendes Seminarprojekt, das Design- und Programmieraufgaben beinhaltet.

Das Seminar knüpft inhaltlich an die VU Cooperative Systems an.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

(1) Anwesenheit und aktive Teilnahme an den Veranstaltungen
(2) Abgabe praktischer Arbeiten
- Designkonzepte
- softwarebasiertes Musikinstrument
- Musikinterfaces und Interaktionstechniken
- netzwerkbasierte Interaktionsimplementierung
- Abgabe von Designartefakt und Bericht

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verpflichtende Anwesenheit bei allen Einheiten. Für eine positive Note dürfen höchstens zwei Einheiten versäumt werden, und sind mehr als 50% der Punkte für jede Einzelabgabe erforderlich.

Praktische Ausarbeitungen (60%)
Schriftliche Berichte (20%)
Aktive Teilnahme (20%)

1 (sehr gut) 100%-89%
2 (gut) 88%-76%
3 (befriedigend) 75%-63%
4 (genügend) 62%-50%
5 (nicht genügend) unter 50%

Prüfungsstoff

Wird in der LVA bekannt gegeben.

Literatur

https://puredata.info
Weitere Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Module: NCE

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20