Universität Wien FIND

053325 VU Script Writing: Principles and Practice (2018S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

Fr, 16.3., 13 Uhr Vorbesprechung
Fr, 23.3. 13 - 17 Uhr

Fr, 13.4. 13 - 17 Uhr
Fr, 20.4. 13 - 17 Uhr
Fr, 27.4., 13 - 17 Uhr

Fr, 4.5. 13 - 17 Uhr
Fr, 18.5. 13 - 17 Uhr
Fr, 25.5. 13 - 17 Uhr

Fr, 8.6. 13 - 17 Uhr
Fr, 22.6. 13 - 17 Uhr
Fr, 29.6. 13 - 17 Uhr

Ort: ZONE Media, Neubaugasse 40, 1070 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Modul vermittelt Theorie und Praxis des Drehbuchschreibens und umfasst Grundlagen der Dramaturgie filmischer Erzählungen, das Verfassen eines Drehbuchs in mehreren Versionen, die Beschäftigung mit dem Entwicklungsprozess, die Geschichte und Theorie filmischer Dramaturgie und Narratologie, Terminologie und Entscheidungskriterien. Die Inhalte werden in projektorientierter Form vermittelt. Es werden Drehbuchmaterialien zu ausgewählten deutschsprachigen Filmproduktionen verwendet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle erfolgt kontinuierlich im Rahmen der prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung durch Test, Mitarbeit und Abgabe von Lösungen zu bearbeitenden Fragestellungen. Beiträge der Studierenden können in Deutsch oder Englisch sein.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb der Fähigkeit, grundlegende Konzepte und Techniken in Theorie und Praxis des Drehbuchschreibens zu verstehen und anzuwenden.

Prüfungsstoff

Die Inhalte werden konzeptionell eingeführt und dann in projektorientierter Form erarbeitet.

Literatur

Wird in der LV bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Module: SPP FA2

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42