Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

059902 SE Grundlagen der Quantum Security (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Bitte beachten: die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist für Studierende der SPL5 im Interessensmodul möglich. Aufgrund einer Einschränkung des Anmeldesystems ist das leider nur per email an ssc.informatik@univie.ac.at möglich.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.03. 11:30 - 13:00 Digital (Vorbesprechung)
Mittwoch 17.03. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 24.03. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 14.04. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 21.04. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 28.04. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 05.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 12.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 19.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 26.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 02.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 09.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 16.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 23.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 30.06. 11:30 - 13:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im ersten Teil des Seminars werden Grundkonzepte des Quantum Computing erarbeitet und diskutiert, wobei ein besonderer Fokus auf informatikrelevanten Aspekten und Anwendungen liegt. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns dann schwerpunktmässig mit Fragen der Quantum Security.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminarvortrag und schriftliche Ausarbeitung (Seminararbeit) des Vortragsthema.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Bachelor- und Masterstudierende aller Informatikrichtungen, die sich für Quantum Computing interessieren. Der erfolgreiche Besuch von MGI1 und MGI2 bzw. gleichwertige Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Lineare Algebra (Matrizenrechnung) und komplexe Zahlen wird vorausgesetzt.
Die positive Beurteilung des Seminars erfordert einen erfolgreichen Vortrag, eine positiv bewertete schriftliche Seminararbeit sowie Anwesenheit und aktive Mitarbeit während der einzelnen Veranstaltungen.

Prüfungsstoff

Thema des Seminarvortrags.

Literatur

Homeister, Matthias: Quantum Computing verstehen. 5. Auflage, Springer Verlag 2018.
Noson Yanofsky, Mirco Mannucci: Quantum Computing for Computer Scientists. Cambridge University Press 2008.
Michael A. Nielsen, Isaac L. Chuang: Quantum Computation and Quantum Information. 10th Anniversary Edition. Cambridge University Press, 2010.
Weitere Literatur wird während des Seminars bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 17.02.2021 11:08