Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060004 VO Geschichte, Kultur, Literatur und Religion des Judentums in der mittelalterlichen Periode 2 (2016S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Der Prüfungstermin am 12.01.2017 wurde mangels Anmeldungen zur Prüfung abgesagt.

Donnerstag 10.03. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 07.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 14.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 21.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 28.04. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 12.05. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 19.05. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 02.06. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 09.06. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 16.06. 10:00 - 11:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der LV:
Studierende mit den wichtigsten Themenbereichen, Autoren und Werken der mittelalterlichen, jüdischen Literatur bekannt zu machen.

Inhalte der LV:
Die LV bietet eine Einführung in die folgenden Bereiche der mittelalterlichen, jüdischen Literatur: Grammatik; Bibelexegese und Wissenschaft; Poesie; Rabbinische Literatur; Philosophie; Mystik; Geschichtsschreibung; Polemik und Apologetik.

Methode der LV:
Referate der Vortragenden, gemeinsame Lektüre und Diskussion ausgewählter Textbeispiele.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Art d. Leistungskontrolle u. erlaubte Hilfsmittel:
Schlusstest, schriftlich. Prüfungsstoff ist der Vorlesungsstoff! Es sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab:
Jede der insgesamt 12 Fragen des schriftlichen Tests wird mit 2 Punkten bewertet. Ab 12 Punkten = genügend; 11-0 Punkte = nicht genügend.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff:
Prüfungsstoff ist der Vorlesungsstoff.

Literatur

Literatur:
Literaturangaben zu den einzelnen Themenbereichen finden sich in moodle (Datei: Autoren, Werke, Literatur.docx, bzw. in pdf's zu den einzelnen Themen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

U1-231

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30