Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060005 SV Ausgewählte Themen der mittleren und späten Bronzezeit Westeuropas (2008W)

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 07.10. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 14.10. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 21.10. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 28.10. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 04.11. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 11.11. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 18.11. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 25.11. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 02.12. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 09.12. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 16.12. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 13.01. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 20.01. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 27.01. 12:00 - 14:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Nach dem ungefähr gleichzeitigen Ende der verschiedenen bisher bekannten frühbronzezeitlichen Kulturen ist auf der Iberischen Halbinsel ein keramischer Verzierungsstil zu beobachten, der erstaunlich weit verbreitet ist, aber nie dominiert. Danach verursacht das Eindringen der mitteleuropäischen Urnenfelderkultur tiefgreifende Veränderungen. Diese Veränderungen sind nicht überall von gleicher Art, aber kräftig genug, um fortan regional unterschiedliche kulturelle Entwicklungen anzuregen. In der "atlantischen Spätbronzezeit" erfolgt eine endgültige, dauerhafte Einbindung der Halbinsel und der europäischen Atlantikküste in die kulturelle und gesellschaftliche Dynamik der Alten Welt. Die Vorführung und Diskussion der archäologischen Zeugnisse, die das fassbar machen, und ihrer Problematik, insbesondere ihrer Verbindung mit Mitteleuropa ist Gegenstand der Vorlesung.

1. Kurze Einleitung: Landeskunde. Das Ende der Frühbronzezeit. Probleme der Chronologie.

2. Die ¿Kultur¿ von Cogotas I. ¿

3. Die Urnenfelderkultur im Westen. ¿

4. Die Metallurgie der Waffen in Westeuropa. Die "Atlantische Bronzezeit" ¿

5. Die ¿Ría de Huelva¿ und andere sogenannte Depotfunde. ¿

6. Die Stelen von Extremadura. ¿

7. Das archäologische Gold dieser Zeit. ¿

Diapositive, Overhead-Projektor.

Vorlesungsbegleitend werden eine Literaturliste und ggf. graphische Dokumentationen des Vorlesungsinhaltes zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungen zum Thema der Vorlesung freiwillig, schriftlich, nach Semesterende. Termin n.Ü.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

7/1, 8/1

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30