Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

060005 SE Landschaften der Erinnerung (2015S)

Orte und Kulturen des Holocaust-Gedenkens aus kulturvergleichender Perspektive

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Bitte um Anmeldung per email an den Lehrveranstaltungsleiterin: jennifer.hansen-glucklich@univie.ac.at
Studierenden sollen sich im Moodle eintragen. Die Materialien werden dort für sie bereitstehen.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 09.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 09.06. 16:00 - 18:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Mittwoch 10.06. 12:00 - 13:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 11.06. 15:30 - 18:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 12.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Montag 15.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 16.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 16.06. 16:00 - 18:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Mittwoch 17.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 18.06. 15:30 - 18:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 19.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Seminar untersucht die Problematik des Holocaust-Gedenkens aus kulturvergleichender Perspektive. Wir werden Holocaust Denkmäler, aber auch Museen und Ausstellungen in Deutschland, Österreich, Israel, und in den Vereinigten Staaten im Kontext ihrer jeweiligen Kulturen und Diskurse der Erinnerung analysieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel des Seminars ist es, Studierenden eine Einführung in die Problematik des Holocaust-Gedenkens zu geben und einen Überblick über verschiedene Arten der Holocaust-Memorialiserung aus kulturvergleichender Perspektive zu geben.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: U1-403
MA: U2-403

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30