Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060015 UE Modernhebräisch 1 (2019W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der jüdischen Feiertage es zwei Mittwochtermine in Oktober (16, 23.10) geben wird.

Die Lehrveranstaltung findet zwar einmal die Woche statt, ist jedoch ein sehr intensiver Sprachkurs der viel Eigenarbeit und Lernen von den Studierenden verlangt. Bitte beachten Sie bei der Anmeldung ob Sie die erforderlichen zeitlichen Voraussetzungen im WS 2019-2020 mitbringen.

Montag 07.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 16.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 23.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 28.10. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 04.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 11.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 18.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 25.11. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 02.12. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 09.12. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 16.12. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 13.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Montag 20.01. 16:00 - 17:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung "Modernhebräisch 1" wird im Wintersemester 2019-2020 aussschließlich für Studierende der EC "Hebräische Kultur und Sprache", NICHT für Studierende der Judaistik angeboten! Es handelt sich um einen ANFÄNGERKURS, wofür keine Vorkenntnisse im Hebräischen erforderlich sind.

In der Lehrveranstaltung wird zuerst das hebräische Alphabet, Lesen und Schreiben vokalisierter und nichtvokalisierter Texte, unterrichtet. Die Studierenden lernen im Semester die Grundlagen der modernhebräischen Sprache, einfache Grammatik und Syntax, Wortschatz von Alltagssituationen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

In der prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung müssen Studierende während des Semesters wöchentliche Vokabel- und Grammatiktests schreiben. Mitarbeit und Hausaufgaben werden auch in der Note mit eingerechnet. Am Ende des Semesters wird eine schriftliche Prüfung geben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mitarbeit&Hausaufgaben: 25%
Vokabeltests: 20%
Grammatiktests: 20%
Schrifliche Prüfung: 35%

Prüfungsstoff

Lehrbuch: "Hebrew from Scratch, part 1" - Einheiten 1-7 und Lektionen 1-3/4 plus Arbeitsmaterial (hochgeladen auf Moodle).

Literatur

Lehrbuch: "Hebrew from Scratch, part 1" - das Lehrbuch kann in der Buchhandlung Fakultas am Campus gekauft werden. Arbeitsmaterial (hochgeladen auf Moodle).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 17.09.2019 10:27