Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060019 VO Geschichte des Antisemitismus von der Antike bis zur Gegenwart 1 (2016S)

von Manetho bis zur arabischen Eroberung

Achtung - die Lehrveranstaltung wird geblockt, siehe Termine. Jeweils Mittwoch von 9:45-12:45. Ort Hörsaal 1.

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.03. 09:30 - 12:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 16.03. 09:30 - 12:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 06.04. 09:30 - 12:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 13.04. 09:30 - 12:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 20.04. 09:30 - 12:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 27.04. 09:30 - 12:45 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Verfolgung und Ablehnung von Judentum und Juden ist keine Erfindung der Neuzeit sondern beginnt in hellenistischer Zeit mit den Schriften Manethos und erfährt prominente Fortsetzungen in den Werken anderer griechischer und lateinischer Autoren sowie in der christlichen Literatur. Diese Vorlesung zeichnet die Geschichte des antiken Antisemitismus nach und fragt was ihn motivierte.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliche Prüfung oder Klausur

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Peter Schäfer, Judeophobia, 1997; ders., Judenhaß und Judenfurcht, 2010
H. Schreckenberg, Die christlichen Adversus-Judaeos-Texts und ihr literarisches Umfeld (1.-11. Jh.), 2. Aufl. 1990.
M. Stern, Greek and Latin Authors and Jews and Judaism, 1974-1984
Eine detailierte Literaturliste wird in einem Syllabus zur Verfügung gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: U1-401
MA: U2-401

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30