Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060020 VO Herodes der Große zwischen Rom und Jerusalem (2016S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 17.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 07.04. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 21.04. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 28.04. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 12.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 19.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 02.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 09.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 16.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 23.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 30.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Herodes der Große war schon zu seinen Lebzeiten ein stark umstrittener Herrscher. Als römischer Klientelkönig hat der Juda zu neuer Größe geführt aber auch romanisiert. Viele seine Untertanen nahmen ihn als grausamen Tyrannen war. Ein anderer Aspekt seiner Herrschaft ist jedoch die kulturelle und ökonomische Blüte seiner Zeit. Die Lehrveranstaltung wird die Person und Herrschaft Herodes des Großen in ihrem historischen Kontext darlegen und interpretieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche oder schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

G. Vermes, The True Herod, 2014
M. Vogel, Herodes: König der Juden, Freund der Römer, 2002
K. Bringmann, Geschichte der Juden im Altertum: Vom babylonischen Exil bis zur arabischen Eroberung, 2005
Weitere Literatur wird in einem Syllabus angegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: U1-411
MA: U2-411, U2-311

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30