Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060024 SE Dissertantenseminar, Privatissimum (2018S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 19.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG (Vorbesprechung)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Ziel dieser LV ist es, mit Studierenden, die gerade an einer Masterarbeit oder Dissertation arbeiten, in kleiner Runde noch offene Fragen zu ihrem Projekt zu klären, sei es um das Thema besser zu schärfen oder Schwierigkeiten in der Bearbeitung auszuräumen. Die LV dient ausserdem dem kontinuierlichen Üben von sachlicher Diskussion mit Peers, mündlicher Kommunikation und Verteidigung von Thesen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es werden zu Beginn von den Studierenden ausgewählte Texte gelesen und diskutiert, wobei die Mitarbeit bewertet wird. Auserdem wird ein längeres Referat zur eigenen Forschungsarbeit gehalten, das, zusammen mit der Mitarbeit in die Note einfliesst. Es ist eine prüfungsimmanente LV mit kontinuierlicher Beurteilung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es wird die regelmässige Teilnahme und Mitarbeit erwartet. Studierende dürfen maximal 2 Mal fehlen.

Prüfungsstoff

Literatur

die zu lesende Literatur wird zu Beginn des Semesters besprochen und gemeinsam ausgewählt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30