Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

060026 SE Antisemitismus bekämpfen (2020S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Bis zur Wiederaufnahme des Lehrbetriebs in den Hörsälen der Universität Wien werde ich mit Ihnen in Kleingruppen arbeiten. Das weitere Vorgehen ist auf der Moodle-Seite des Seminars beschrieben.

Donnerstag 05.03. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 19.03. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 26.03. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 02.04. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 23.04. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 30.04. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 07.05. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 14.05. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 28.05. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 04.06. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 18.06. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Donnerstag 25.06. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Repräsentativumfragen und die zunehmende verbale und physische Gewalt gegen Jüdinnen und Juden dokumentieren einen beängstigenden Anstieg des Antisemitismus weltweit. Österreich und seine Institutionen sind keine Ausnahme. Basierend auf jüngsten Forschungsergebnissen möchte dieses Seminar fragen, wie Antisemitismus sinnvoll bekämpft werden kann. Neben der Auseinandersetzung mit der Fachliteratur und Maßnahmenkatologue sollen hierzu auch Persönlichkeiten eingeladen werden, die eine wichtige Rolle in der Bekämpfung des Antisemitismus spielen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Armin Lange, Ariel Muzicant, Dina Porat, Lawrence H. Schiffman, und Mark Weitzman, An End to Antisemitism! A Catologue of Policies to Combat Antisemitism (Brussels: European Jewish Congress, 2018), https://anendtoantisemitism.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_anendtoantisemitism/PDF/Catalogue_FINAL_webversion_complete.pdf and https://eurojewcong.org/what-we-do/combatting-antisemitism/resources/
Armin Lange, Kerstin Mayerhofer, Dina Porat, und Lawrence H. Schiffman (eds.), An End to Antisemitism!, Bd. 1: Comprehending and Confronting Antisemitism: A Multi-Faceted Approach (Berlin: De Gruyter, 2019), https://www.degruyter.com/view/product/517149
ODIHR (ed.), Understanding Anti-Semitic Hate Crimes and Addressing the Security Needs of Jewish Communities: A Practical Guide (Warsaw: OSCE/ODIHR, 2017), https://www.osce.org/odihr/317166?download=true
Ahmed Shaheed (Special Rapporteur on Freedom of Religion or Belief), Elimination of All Forms of Religious Intolerance: Interim Report to the UN General Assembly (United Nations A/74/358; 20 September 2019), https://undocs.org/A/74/358 und https://www.ohchr.org/EN/Issues/FreedomReligion/Pages/Annual.aspx
UNESCO (ed.), Mit Bildungsarbeit gegen Antisemitismus: Ein Leitfaden für politische Entscheidungsträger/-innen (Paris: UNESCO, 2019), https://www.osce.org/de/odihr/411170?download=true
UNESCO (ed.); Education about the Holocaust and Preventing Genocide: A Policy Guide (Paris: UNESCO, 2017), https://unesdoc.unesco.org/ark:/48223/pf0000248071

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20