Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060027 SE Tobiaden und Co KG - Ein multinationaler Konzern und das antike Judentum (2017W)

Privatissimum Antike Texte

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Termine: 18.10., 30.-31.10. siehe Programm Tobiaden-Tagung, 8.11., 13.12.2017, 10.1.2018

Mittwoch 18.10. 12:00 - 13:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 08.11. 12:00 - 13:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 13.12. 12:00 - 13:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25
Mittwoch 10.01. 12:00 - 13:30 Hörsaal 1 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Tobiaden sind eine jüdische Familie, die vom 5. bis zum 2. Jh. v.Z. ein internationales Handelshaus aufgebaut und geleitet haben, dessen Wirkungsfeld von Mesopotamien bis Ägypten reichte. In dieser Zeit haben sie die Geschichte, Kultur und Religion des Judentums entscheidend geprägt. Die Geschichte dieser Familie ist in literarischen, dokumentarischen, inschriftlichen und archäologischen Quellen belegt und wird in dieser Lehrveranstaltung rekonstruiert und in die Kontexte der hellenistischen und mesopotamischen Staaten und Kulturen kontextualisiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat und Seminararbeit sowie regelmäßige aktive Teilnahme

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Detailierte Kenntnis und kritische, methodisch geleitete Durchdringung der Geschichte der Tobiaden

Prüfungsstoff

Die Geschichte der Tobiaden in ihren historischen Kontexten

Literatur

Stephen Gabriel Rosenberg, Airaq Al-Amir: The Architecture of the Tobiads, 2006
J.A. Goldstein, The Tales of the Tobiads, in: J. Neusner (Hg.), Christianity, Judaism and other Greco-Roman Cults, FS Morton Smith, Bd 3, 1975, 85-123

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: U1-215
MA: U2-313

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30