Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

060040 SE Drei jüdische Denker im Dialog: Hermann Cohen - Martin Buber - Franz Rosenzweig (2015S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Bitte um Anmeldung per email an den Lehrveranstaltungsleiter: dominik.asher.biemann@univie.ac.at

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.06. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 09.06. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 09.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Mittwoch 10.06. 13:30 - 15:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 11.06. 13:00 - 15:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 12.06. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Montag 15.06. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 16.06. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Dienstag 16.06. 14:00 - 16:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Mittwoch 17.06. 13:30 - 15:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Donnerstag 18.06. 13:00 - 15:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 19.06. 09:00 - 10:30 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Buber, Cohen und Franz Rosenzweig gehören zu den einflußreichsten jüdischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Anhand einer Auswahl von Schlüsseltexten wird diese Lehrveranstaltung deren unterschiedliche Zugänge zu Fragen der Offenbarung, der Ethik, der Geschichte, der Ästhetik, des Zionismus und des Messianismus behandeln.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Seminararbeit, 15-25 Seiten

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Überlicksverständnis der jüdischen Philosophie des 20. Jahrhunderts, Einführung in das spezifische Denken Martin Bubers, Hermann Cohens unf Franz Rosenzweigs

Prüfungsstoff

Seminar mit Einführungsvorträgen, Textinterpretation, Kurzreferate der Studenten

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: U1-443
MA: U2-443

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30