Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

060041 KU Kurs zu Grundlagen der Vermessung und der Stratigraphie (2020S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

***************************************************************
ACHTUNG: LEISTUNGSKONTROLLEN WERDEN WEGEN DER AKTUELLEN CORONAKRISE DEM HOME-LEARNING ANGEPASST!
***************************************************************

Theoretischer Teil 1 & 2 am Institut für UHA, praktischer Block im Feld

Vorbesprechungstermin am 06.03. 13:00 bis 14:00

[[[Praktischer Block (vorläufig): 14.-16. 5. 2020 in Schwarzenbach in der Buckligen Welt/NÖ, Freilichtmuseum]]]

Freitag 06.03. 13:00 - 14:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Dienstag 24.03. 13:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Mittwoch 25.03. 14:00 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Donnerstag 30.04. 15:00 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Dienstag 05.05. 13:00 - 16:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Mittwoch 06.05. 14:00 - 18:00 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Update April zu Leistungskontrolle!
Angesichts der Umstände werden folgende Änderungen der angekündigten erwarteten Leistungen vorgenommen:

Für die Leistungsbeurteilung werden folgende Teilleistungen herangezogen:

Teil Theorie Stratigraphie - schriftliche Prüfung (Informationen folgen in den nächsten Tagen)
Teil Anwendung Stratigraphie - schriftliche Prüfung (voraussichtlich zu Ende des Semesters)
Teil Theorie Vermessung - multiple-choice-Test (Ende des Semesters)
Teil Praxis Vermessung - individuelle Mitarbeit und kontextbezogene Befragung in Dialogform (bei praktischem Teil im Sommer im Währinger Park - nach Möglichkeiten und Maßgaben der Universität Wien für die Zeit im Juli 2020)

Weitere Informationen ergehen per Moodle!

Bleiben Sie gesund!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
***************************************************************
ACHTUNG: LEISTUNGSKONTROLLEN WERDEN WEGEN DER AKTUELLEN CORONAKRISE DEM HOME-LEARNING ANGEPASST!
Liebe Teilnehmer*innen!
Folgende Änderungen ergeben sich damit für die aktuelle Lehrveranstaltung:
Es ist aktuell noch nicht abschätzbar, inwiefern nach Ostern der praktische Teil im Gelände durchführbar sein wird. Bis dahin werden der Teil Stratigraphie und Theorie Vermessungkunde über Moodle als Fernlehre durchgeführt.
Weitere Detailinformationen werden per Moodle bekannt gegeben werden.
Bleiben Sie gesund!
Martin Fera/Klaus Löcker/Sebastian Flöry
***************************************************************

Die Lehrveranstaltung besteht aus zwei Teilen. Teil 1 vermittelt die Grundlagen der Stratigraphie am Institut für UHA.
In Teil 2 werden die theoretischen und praktischen Grundlagen für die Durchführung geodätischer Vermessungsaufgaben in der Archäologie vermittelt. Die theoretischen Grundlagen eines Vorlesungsteiles am Institut für UHA werden bei der praktischen Arbeit mit Vermessungsinstrumenten bei einem geblockten Termin im Feld umgesetzt. Es werden einfache Vermessungsmethoden, Nivellements, tachymetrische Aufnahmen, Abstecken von Grabungsschnitten in Gruppen unter Anleitung erarbeitet und an konkreten Aufgabenstellungen geübt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung erfolgt auf Basis der Mitarbeit, mündlichen Überprüfungsgesprächen und eines Feldprotokolls.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist die aktive Teilnahme und Mitarbeit bei allen Teilen der Lehrveranstaltung, sowohl den einführenden am Institut für UHA, als auch der praktischen Feldarbeit. Die mündlichen Überprüfungsgespräche zu beiden Teilen und ein schriftliches Feldprotokoll sind zum positiven Abschluss notwendig.

GesprächTeil 1 30%, Gespräch Teil 2 30%, Protokoll 30%, Allgemeine Mitarbeit 10%

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 03.03.2021 09:47