Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

060057 VO Einführung Völkerwanderungszeit und Frühmittelalter (2019W)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 14.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 21.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 28.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 04.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 11.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 18.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 25.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 02.12. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 09.12. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 16.12. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 13.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 20.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 27.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Nach dem Niedergang des römischen Reiches sind in Europa grundlegende neue Formierungsprozesse in der Völkerwanderungszeit und im Frühmittelalter zu beobachten. In der Vorlesung werden die archäologischen Grundlagen dieser Zeit in einem mitteleuropäischen Kontext vermittelt. Die Studierenden erhalten einen Überblick über Entwicklungen vom 5. bis zum 8./9. Jahrhundert in den unterschiedlichen Befundgattungen Siedlungen, Gräberfelder und Depotfunden, in wichtigen Fundkategorien sowie sozialen, gesellschaftlichen und religiösen Entwicklungen. Zudem werden Schlüsselfunde präsentiert. Über Powerpointpräsentationen (die auf Moodle abrufbar sind) erhalten die Studierenden wesentliche Informationen der Vorlesung. Zusätzlich werden Literaturhinweise gegeben, die in der Nachbereitung, bzw. als Vorbereitung auf die Leistungskontrolle zu lesen sind.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftlicher Test (keine Hilfsmittel) in der letzten Sitzung.

Der dritte Termin (05.06.20) wird als Online-Prüfung abgehalten. Die Studierenden müssen einen Essay zu einem zugewiesenen Thema verfassen (Thema wird per Moodle zugeteilt, 1500 Wörter; +- 10%).
Beginn: 5.6.2020, 10.30 Uhr
Abgabe des Essays bis 08.06.2020, 23:59.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

von zu erreichenden 50 Punkte müssen in der Prüfung 50 % erreicht werden für eine positive Beurteilung

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung sowie Inhalte ausgewählter (und zur Verfügung gestellter) Literatur.

Literatur

wird auf Moodle bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20